Gesundheit

Krankenpflege: Mediziner schlagen Alarm

Krankenpflege: Mediziner schlagen Alarm

Die von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Mindestzahl für Pflegerinnen und Pfleger im Krankenhaus dürfte

Therapie gegen Schlafstörungen

Therapie gegen Schlafstörungen

Mit Schlafstörungen ist nicht zu spaßen. Die Betroffenen sind nicht nur müde, sondern oft auch verzweifelt und

Tierarzt in Bayern infiziert sich bei Obduktion mit West-Nil-Virus

Tierarzt in Bayern infiziert sich bei Obduktion mit West-Nil-Virus

Ein Tierarzt ist in Bayern wenige Tage nach der Obduktion eines verendeten Bartkauzes an West-Nil-Fieber erkrankt,

Spahn will Entscheidung über neue Organspende-Regelung bis Mitte 2019

Spahn will Entscheidung über neue Organspende-Regelung bis Mitte 2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will bis zum nächsten Sommer die mögliche Neuregelung der Organspende

Größter Fischmarkt der Welt in Tokio wieder geöffnet

Größter Fischmarkt der Welt in Tokio wieder geöffnet

Wenige Tage nach seinem Umzug ist der berühmte Fischmarkt von Tokio wieder eröffnet worden. Der Handelsstart am neuen

Neuer Prozess gegen TÜV im Brustimplantate-Skandal

Neuer Prozess gegen TÜV im Brustimplantate-Skandal

Der TÜV kann weiter keinen Schlussstrich im Rechtsstreit um mangelhafte Brustimplantate aus Frankreich ziehen: Der

Neuer Prozess gegen TÜV im Brustimplantate-Skandal

Neuer Prozess gegen TÜV im Brustimplantate-Skandal

Im Skandal um mangelhafte Brustimplantate wird das Schadenersatz-Verfahren gegen den TÜV Rheinland in Frankreich neu

Höheres Lohnniveau lässt auch Beitragsbemessungsgrenzen steigen

Höheres Lohnniveau lässt auch Beitragsbemessungsgrenzen steigen

Das steigende Lohnniveau führt auch zu einer deutlichen Erhöhung der Beitragsbemessungsgrenzen in der

Psychotherapeuten fordern langfristige Therapien

Psychotherapeuten fordern langfristige Therapien

Immer mehr Menschen leiden unter Depressionen - doch statt auf wirksame Therapien werde bei der Behandlung auf die

Verbot von Solarien in Frankreich gefordert

Verbot von Solarien in Frankreich gefordert

Die französische Verbraucherschutzbehörde Anses dringt auf ein Verbot von Sonnenstudios. Die Politik müsse verhindern,

ZURÜCK WEITER