577 Elektroautos brachen in Berlin den Weltrekord

Elektroauto-Corso auf dem Tempelhofer Feld. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

577 Elektroautos brachen in Berlin den Weltrekord

577 Elektrofahrzeuge hatten die Veranstalter für einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde aufgetrieben.

577 Elektrofahrzeuge hatten die Veranstalter für einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde aufgetrieben. Im Vorprogramm zum deutschen Lauf der Elektrorennwagenserie FIA Formula E kurvten sie - unter ihnen 41 Nissan Leaf - über den ehemaligen Flughafen Tempelhof. Zugelassen waren nur rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge ohne Zusatzantrieb und mit gültiger Zulassung zum Straßenverkehr. Mit der Aktion wurde die 2014 im amerikanischen Silicon Valley aufgestellte bisherige Bestmarke von 507 E-Fahrzeugen um 70 Autos übertroffen. (ampnet/Sm)


Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.