Warum spielen Leute Glücksspiele?

@ unserekleinemaus (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Warum spielen Leute Glücksspiele?

Das Glücksspiel ist aus der Gesellschaft fast nicht mehr wegzudenken. Viele gehen ins Casino, um sich die Zeit, den Feierabend zu vertreiben, andere gehen nur aus Spaß dorthin und wiederum andere gehen einfach nur hin, um einmal in einem Casino gewesen zu sein.

Das Glücksspiel ist aus der Gesellschaft fast nicht mehr wegzudenken. Viele gehen ins Casino, um sich die Zeit, den Feierabend zu vertreiben, andere gehen nur aus Spaß dorthin und wiederum andere gehen einfach nur hin, um einmal in einem Casino gewesen zu sein. Es gibt also eine große Varianz innerhalb der Kunden eines Casinos bzw. der Glücksspieler. Doch warum spielen so viele Leute Glücksspiele?

Sie lieben das Risiko

Einfach gesagt – viele Leute mögen einfach das Risiko und den Nervenkitzel, wenn sie auf etwas wetten, was sie nicht direkt beeinflussen können. Es könnte schließlich auch was Gutes dabei herauskommen. Je öfter man spielt, umso höher sind theoretisch die Chancen, dass man einen Gewinn abstauben kann.

Nicht nur im Casino

Leute, die dem Glücksspiel nachgehen, findet man aber nicht nur im Casino. Man kann sie überall und zu jeder Tageszeit antreffen. Das kann in einer Bar während einem Fußballspiel oder auf dem Pferderennplatz sein. Es wird hauptsächlich auf Sportarten getippt. Warum das so ist, kann niemand so genau sagen, aber wahrscheinlich, weil Leute den Sport einfach lieben. Das kann man vor allem beim Fußball sehr gut sehen. Jeder hat seine Lieblingsmannschaft und wettet darauf, dass sie gewinnt. So finden die Leute zusammen und bilden vielleicht auch neue Freundschaften. Wenn ein Tor fällt, dann feiern alle zusammen, was eine Menge Spaß bedeutet.

Einige haben zu viel Geld

Es gibt dann noch einen verhältnismäßig kleinen Teil in der Gesellschaft der Glücksspieler – nämlich jenen der superreichen. Diese Leute haben einfach gesagt zu viel Geld. Um ein wenig protzen zu können, gehen sie in bekannte und renommierte Casinos, in welchen sie um sehr große Geldsummen spielen. Sie können es sich schließlich leisten. Gleichzeitig ist es für sie eine Genugtuung, wenn sie von vielen „ärmeren“ Leuten beobachtet werden, wie sie innerhalb weniger Minuten mehrere hunderte Euro verprassen.

Wo es reiche gibt, gibt es auch arme

Leider habe es nicht alle so leicht wie die superreichen Casinospieler. Ein bestimmter Anteil der Spieler spielt aus Verzweiflung. Sie haben vielleicht Schulden oder sonstige finanzielle Probleme. Beim Spielen erhoffen sie sich einen großen Gewinn, der all ihre Probleme lösen könnte. Leider ist dem sehr selten so. Die Leute spielen aber trotzdem weiter und verschulden sich dadurch immer mehr. Ein anderes Problem ist die Spielsucht. Einige Spieler brauchen mittlerweile das tägliche Spiel, gleich wie andere jeden Tag Alkohol brauchen. Eine Spielsucht kann zum Beispiel aus schwierigen Verhältnis im Elternhaus, häusliche Gewalt oder einer Selbstbewusstseinsstörung entstehen. Diesen Leuten zu helfen ist leider nicht immer leicht, zumal die meisten nicht immer aus dem Haus gehen und lieber zuhause am PC im online Casino spielen.

Aus Langeweile

Einige spielen und wetten wahrscheinlich nur aus Langeweile. Sie wissen nicht, was mit ihrer Freizeit anfangen und setzen sich meist vor den PC und verprassen einige Euro im online Casino. In letzter Zeit ist das immer mehr im Kommen, da Casino Spiele online kostenlos angeboten werden. Somit kann sich jeder im Handumdrehen anmelden und schon ist er dabei. Solche online Casinos machen vor allem in der Gruppe viel Spaß. Wenn mehrere Leute am selben Bildschirm mitfiebern, dann verbindet das auch. Deshalb werden oft enge Freundschaften geschnürt, wobei man eigentlich nur zusammen am PC sitzt und zum Beispiel auf eine bestimmte Nummer am Roulette setzt oder abwartet, was der Spielautomat anzeigen wird.

Es gibt viele verschiedene Gründe

Man kann nicht eine bestimmte Antwort geben, warum Leute wetten und Glücksspiele spielen. Sie haben verschiedene Gründe. Die einen machen es aus Langeweile, die anderen aus Geldsorgen und wiederum andere, weil sie einfach zu viel Geld haben. Immer mehr am Wachsen ist das online Casino spielen. Dort gibt es dieselben Spiele wie in einem richtigen Casino, nur muss man nicht aus dem Haus gehen. Genau aus diesem Grund ist das Angebot an online Casinos ständig wachsend. Man kann alle Variationen finden, bei einigen Casinos wie zum Beispiel vogueplay.com kann man Spielautomaten finden. Bei anderen hingegen findet man mehr Kartenspiele. Es kommt immer darauf an, welche Vorlieben man hat.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.