Deutsche Schäferhündin bei Schau in New York zum besten Hund gekürt

Schäferhündin Rumor Bild: AFP

Deutsche Schäferhündin bei Schau in New York zum besten Hund gekürt

Eine Deutsche Schäferhündin ist bei der traditionsreichen Westminster-Hundeschau in New York zum besten Hund gekürt worden. An der Schau im New Yorker Madison Square Garden hatten sich dieses Jahr fast 2800 Hunde beteiligt.

Eine Deutsche Schäferhündin ist bei der traditionsreichen Westminster-Hundeschau in New York zum besten Hund gekürt worden. Die fünfjährige Rumor stach am Dienstag (Ortszeit) ihre sechs Mitbewerber in der Endrunde aus, darunter ein majestätischer Irish Setter namens Adrian und den kuscheligen kleinen Pekinesen Chuckie.

"Sie ist einfach großartig", schwärmte Juror Thomas Bradley von Rumor, die von ihrem Besitzer Kent Boyles präsentiert wurde. Schon vergangenes Jahr hatte die Hündin als Favoritin für die Auszeichnung gegolten, unterlag aber in der Endrunde. An der Schau im New Yorker Madison Square Garden hatten sich dieses Jahr fast 2800 Hunde beteiligt, die 200 verschiedenen Rassen angehören.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.