Karneval: Kleinkinder maßvoll schminken

mp Groß-Gerau - Karnevalisten feiern die Feste, wie sie fallen. Trotzdem sollten besonders junge Kinder nur in Maßen mit Schminke versorgt werden. innainchik / Pixabay.com / CC0

Karneval: Kleinkinder maßvoll schminken

Karneval ist die Zeit der bunten Kostüme und Schminke. Experten raten allerdings davon ab, es mit der farbenfrohen Schminke bei kleinen Kindern zu übertreiben.


Karneval ist die Zeit der bunten Kostüme und Schminke. Experten raten allerdings davon ab, es mit der farbenfrohen Schminke bei kleinen Kindern zu übertreiben. Die empfindliche junge Haut reagiert stärker auf allergieauslösende Duftstoffe, bedenkliche Konservierungsstoffe, Paraffine oder Verunreinigungen mit Schwermetallen, die in manchen Produkten enthalten sind. "Gerade bei den ganz Kleinen, deren Haut besonders dünn und empfindlich ist, sollten Eltern besser zurückhaltend sein", rät Apotheker Ralf Schlenger im Apothekenmagazin "Baby und Familie".

Es ist ratsam (auch für Erwachsene) das aufgetragene Make-Up nicht unnötig lange zu tragen. Besonders die Lippen sollten, wenn überhaupt, nur zurückhaltend bemalt werden. Bei Kindern kann es passieren, dass sie die Farbe ablecken. Eine weitere Gefahrenzone ist der Bereich rund um die Augen. Generell vertritt Schlenger die Ansicht, dass bei Kleinkindern "ein bunter Nasentupfer" genügen sollte.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.