Tödlicher Bergunfall am Watzmann

Berchtesgaden - Am Watzmann bei Berchtesgaden ist am Dienstag ein 70-jähriger Bergsteiger ums Leben gekommen.

Berchtesgaden - Am Watzmann bei Berchtesgaden ist am Dienstag ein 70-jähriger Bergsteiger ums Leben gekommen. Der Mann stürzte nach Angaben der Polizei vom Gipfel der Watzmann-Südspitze 200 Meter tief in die Ostwand ab.

Er war demnach nur wenige Meter vom Gipfel entfernt gestolpert und in eine sogenannte steile Rinne gefallen. Zuvor hatte er mit einem Bergführer erfolgreich die Watzmann-Ostwand durchstiegen. Die Leiche musste mit einem Polizeihubschrauber geborgen werden.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.