Waffeln in Frankreich von Skandal um Fipronil-Eier betroffen

Waffelverkäuferin in der Nähe von Paris Bild: AFP

Waffeln in Frankreich von Skandal um Fipronil-Eier betroffen

Vom Skandal um mit Fipronil belastete Eier sind auch Waffeln in Frankreich betroffen. Das französische Landwirtschaftsministerium veröffentlichte am Donnerstag eine Liste mit in den Niederlanden hergestellten Waffelsorten, die in Frankreich in den Handel gekommen sind. Die Waffeln werden vom Markt genommen.

Vom Skandal um mit Fipronil belastete Eier sind auch Waffeln in Frankreich betroffen. Das französische Landwirtschaftsministerium veröffentlichte am Donnerstag eine Liste mit in den Niederlanden hergestellten Waffelsorten, die in Frankreich in den Handel gekommen sind. Die Waffeln werden vom Markt genommen. Die gemessenen Fipronil-Werte würden die zulässigen Höchstwerte überschreiten, stellten aber kein Risiko für den Verbraucher dar, erklärte das Ministerium.

Von dem Skandal um mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier sind inzwischen mindestens 17 europäische Länder betroffen. In Frankreich soll eine Liste des Landwirtschaftsministeriums mit belasteten Produkten fortlaufend aktualisiert werden.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.