Bekanntgabe von Träger des Chemienobelpreises

Der Chemienobelpreis wird vergeben Bild: AFP

Bekanntgabe von Träger des Chemienobelpreises

Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften gibt am Mittwoch in Stockholm den diesjährigen Träger des Chemienobelpreises bekannt. Vergangenes Jahr bekamen drei Molekularforscher aus Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden den Preis.

Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften gibt am Mittwoch in Stockholm den diesjährigen Träger des Chemienobelpreises bekannt (11.45 Uhr). Im vergangenen Jahr hatten drei Molekularforscher aus Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden den Preis erhalten. Jean-Pierre Sauvage, J. Fraser Stoddart und Bernard L. Feringa wurden für ihre Entwicklung von Nanomaschinen ausgezeichnet.

Das Preisgeld beträgt neun Millionen schwedische Kronen (etwa 940.000 Euro). Die Verleihung findet am 10. Dezember in Stockholm statt. Am Montag waren bereits die Träger des Medizinnobelpreises verkündet worden, am Dienstag folgte der Physiknobelpreis. Auch die Träger des Preises für Literatur, Frieden und Wirtschaft werden bis Montag noch verkündet.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.