Forscher fiebern Bekanntgabe neuer Erkenntnisse über Gravitationswellen entgegen

Bekanntgabe neuer Erkenntnisse über Gravitationswellen Bild: AFP

Forscher fiebern Bekanntgabe neuer Erkenntnisse über Gravitationswellen entgegen

Naturwissenschaftler in aller Welt warten mit Spannung auf die Bekanntgabe neuer Erkenntnisse, die Experten auf dem Gebiet der Gravitationswellen-Astronomie auf einer Pressekonferenz in Washington vorstellen wollen.

Naturwissenschaftler in aller Welt warten mit Spannung auf die Bekanntgabe neuer Erkenntnisse, die Experten auf dem Gebiet der Gravitationswellen-Astronomie am Montag auf einer Pressekonferenz in Washington (16.00 Uhr MESZ) vorstellen wollen. Zeitgleich will auch die Europäische Südsternwarte ESO an ihrem Hauptsitz im bayerischen Garching über eine "bahnbrechende Entdeckung" informieren.

Laut ESO geht es um ein astronomisches Phänomen, "das nie zuvor beobachtet worden ist". Für die Entdeckung von Gravitationswellen im Jahr 2015 waren Anfang Oktober drei US-Wissenschaftler mit dem Physik-Nobelpreis ausgezeichnet worden. Gravitationswellen sind Verzerrungen der Raumzeit, die bei äußerst energiereichen Ereignissen im Universum entstehen - beispielsweise durch schwarze Löcher, die ineinander stürzen.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.