Lufthansa befördert 111 Millionen Passagiere in zehn Monaten

Passagiere am Berliner Flughafen Tegel Bild: AFP

Lufthansa befördert 111 Millionen Passagiere in zehn Monaten

Deutschlands größte Fluggesellschaft, die Lufthansa, hat in den ersten zehn Monaten des Jahres bereits mehr Passagiere befördert als im gesamten Jahr 2016.

Deutschlands größte Fluggesellschaft, die Lufthansa, hat in den ersten zehn Monaten des Jahres bereits mehr Passagiere befördert als im ganzen Jahr 2016. Rund 111 Millionen Fluggäste wählten einen Flug bei der Lufthansa oder einer ihrer Tochter-Airlines, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die Auslastung sei mit 81,4 Prozent "weiter auf Rekordkurs". 

Im Oktober flogen rund 12,2 Passagiere mit der Lufthansa, das waren fast 17 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Fluggesellschaft hat vereinbart, große Teile der insolventen Air Berlin zu kaufen und will damit ihre Billig-Tochter Eurowings vergrößern. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.