Vier Tote und sieben Verletzte bei Hotel-Brand in Prag

Einsatzkräfte nach Hotelbrand in Prag Bild: AFP

Vier Tote und sieben Verletzte bei Hotel-Brand in Prag

Bei einem Brand in einem Hotel in Prag sind am Wochenende vier Menschen ums Leben gekommen. Zwei schwer verletzte Frauen seien am Sonntag gestorben. Laut Medienberichten war auch ein 21-jähriger Deutscher unter den Toten.

Bei einem Brand in einem Hotel in Prag sind am Wochenende vier Menschen ums Leben gekommen. Zwei schwer verletzte Frauen seien am Sonntag gestorben, teilte ein Sprecher des Universitätskrankenhauses am Sonntag in der tschechischen Hauptstadt mit. Laut Medienberichten waren ein 21-jähriger Deutscher und eine 20 Jahre alte Südkoreanerin unter den Toten. Sieben Menschen waren bei dem Brand am Samstag verletzt worden.

Das Vier-Sterne-Hotel Eurostars David liegt im Zentrum der tschechischen Hauptstadt. Die Feuerwehr wurde laut ihrem Sprecher Martin Kavka gegen 18.00 Uhr gerufen, etwa zwei Stunden später sei der Brand unter Kontrolle gewesen. Unter den Verletzten waren den Medienberichten zufolge Touristen aus den Niederlanden, der Türkei und Frankreich.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.