Prokurdische HDP wählt Nachfolger für inhaftierten Vorsitzenden Demirtas

Demonstrant in Istanbul mit Bild von Demirtas Bild: AFP

Prokurdische HDP wählt Nachfolger für inhaftierten Vorsitzenden Demirtas

Die prokurdische Demokratische Partei der Völker (HDP) wählt bei einem Parteitag in Ankara am Sonntag einen Nachfolger für ihren Ko-Vorsitzenden Selahattin Demirtas, der seit November 2016 in Haft sitzt.

Die prokurdische Demokratische Partei der Völker (HDP) wählt bei einem Parteitag in Ankara am Sonntag einen Nachfolger für ihren inhaftierten Ko-Vorsitzenden Selahattin Demirtas. Die Delegierten bestimmen zudem eine Nachfolgerin für die amtierende Ko-Vorsitzende Serpal Kemalbay. Für die stets mit einem Mann und einer Frau besetzte Doppelspitze kandidieren die Abgeordnete Pervin Buldan und der Ökonom Sezai Temelli.

Unter ihrem charismatischen Vorsitzenden Demirtas war die HDP im Juni 2015 erstmals ins Parlament eingezogen. Anfang November 2016 wurde Demirtas aber zusammen mit seiner damaligen Ko-Vorsitzenden Figen Yüksekdag und zehn weiteren Abgeordneten festgenommen. Yüksekdag wurde später an der Parteispitze durch Kemalbay abgelöst. Demirtas wird die Leitung einer "Terrororganisation" vorgeworfen, ihm drohen 142 Jahre Haft.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.