Mindestens drei Tote bei Unfall in Sachsen-Anhalt

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Mindestens drei Tote bei Unfall in Sachsen-Anhalt

Halle (Saale) - Bei einem schweren Unfall im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt sind am frühen Sonntagmorgen mindestens drei Menschen ums Leben gekommen.

Halle (Saale) - Bei einem schweren Unfall im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt sind am frühen Sonntagmorgen mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 18-jähriger Fahrzeugführer war gegen 2 Uhr auf der B 180 bei Zeitz mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer sowie eine 17-jährige Mitfahrerin verstarben noch an der Unfallstelle. Drei weitere Insassen wurden zum Teil schwerverletzt in Krankenhäuser verbracht. Eine weitere 17-jährige Insassin verstarb erlag dort später ihren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an, teilte die Polizei in Halle (Saale) mit.


Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.