Genf 2018: Volkswagens Vision vom autonomen Elektroauto

Volkswagen I.D. Vizzion. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Genf 2018: Volkswagens Vision vom autonomen Elektroauto

Volkswagen zeigt auf dem Genfer Autosalon (6.-18.3.2018) mit dem I.D.

Volkswagen zeigt auf dem Genfer Autosalon (6.-18.3.2018) mit dem I.D. Vizzion seine Vision von einer autonom fahrenden Elektromlimousine der Oberklasse. Der Innenraum des 5,11 Meter langen Viersitzers mit gegenläufig öffnenden Türen und ohne B-Säule präsentiert sich ohne Lenkrad und sichtbare Bedienelemente.

Die Studie ist das vierte Modell der I.D.-Familie von VW und hat eine Leistung von 225 kW / 306 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h, die Reichweite dank 111-kWh-Lithiumionen-Batterien und Rekuperation bei bis zu 665 Kilometern. Die beiden Elektromotoren treiben die Limousine über beide Achsen an. (ampnet/jri)

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.