Neue Informations-Plattform für Diabetiker

mp Groß-Gerau - Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland sind an Diabetes erkrankt. Ein neues Web-Portal bündelt Informationen zur Krankheit. AOK-Mediendienst

Neue Informations-Plattform für Diabetiker

Wer sich über Diabetes informieren möchte, findet auf der Webseite diabetesinformationsdienst.de des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) ein umfangreiches Informationsangebot. Das Portal richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte.


Wer sich über Diabetes informieren möchte, findet auf der Webseite diabetesinformationsdienst.de des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) ein umfangreiches Informationsangebot. Das Portal richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland sind an Diabetes erkrankt.

"Das Diabetes-Cockpit hilft bei der Bewertung der persönlichen Gesundheitswerte und informiert unabhängig, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien über die sehr komplexe Erkrankung Diabetes", erklärt Prof. Dr. Michael Roden, Wissenschaftlicher Direktor und Vorstand des DDZ, anlässlich des Starts der neuen Webseite. Das Portal soll häufige Fragen schnell und verständlich beantworten und Hilfestellung für die neue Lebenssituation Betroffener bieten. Der neue Diabetesinformationsdienst löst nach mehr als 15 Jahren die alte Webseite diabetes-heute.de ab.

Zusätzlich finden die Nutzer Angebote für Selbsthilfeorganisationen, Ärzte, Beratungsstellen und zu klinischen Studien. 16 Videos, die mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit im Rahmen einer Diabetes-Initiative entwickelt wurden, erläutern die Erkrankung Diabetes mellitus. Das Themenspektrum reicht von der Vorsorge, der Bedeutung von Ernährung und Bewegung, den Grundlagen der Diabetes-Entstehung bis hin zu der Unterscheidung der verschiedenen Diabetes-Typen und deren Behandlung.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.