Scheuer will Software-Nachrüstung bis 1. September abgeschlossen sehen

Andreas Scheuer. Foto: Auto-Medienportal.Net/Bundesverkehrsministerium

Scheuer will Software-Nachrüstung bis 1. September abgeschlossen sehen

Bis zum 1.

Bis zum 1. September dieses Jahres müssen die Autobauer die Umrüstung älterer Dieselmotoren mit besserer Abgas-Software abgeschlossen haben. Das forderte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) laut der aktuellen Ausgabe der ,,Bild am Sonntag". Nur so sei die Zusage der Automobilindustrie einzulösen, bis Jahresende 5,3 Millionen Autos umgerüstet zu haben. Danach könne das Kraftfahrt-Bundesamt alle Updates prüfen und freigeben. In der Gesamtzahl sind 2,5 Millionen Fahrzeuge von VW enthalten, aus denen die illegale Abgas-Software ohnehin entfernt werden muss. (ampnet/Sm)



Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.