Dinosaurier-Skelett für mehr als zwei Millionen Euro versteigert

Saurier-Skelett in Paris versteigert Bild: AFP

Dinosaurier-Skelett für mehr als zwei Millionen Euro versteigert

Ein Kunstsammler hat das Skelett einer seltenen Dinosaurier-Art für mehr als zwei Millionen Euro ersteigert - um es einem Museum zu übergeben. Nach Angaben des Pariser Auktionshauses Aguttes sagte der Franzose das Skelett als Leihgabe zu.

Ein Kunstsammler hat das Skelett einer seltenen Dinosaurier-Art für mehr als zwei Millionen Euro ersteigert - und will es nun einem Museum übergeben. Nach Angaben des Pariser Auktionshauses Aguttes sagte der Franzose das Skelett als Leihgabe für eine Ausstellung zu. Das 150 Millionen Jahre alte Knochengerüst ist mehr als neun Meter lang und 2,6 Meter hoch.

Die Auktion fand am Montagabend auf der ersten Etage des Eiffelturms statt. Das größtenteils intakte Skelett war im Jahr 2013 im US-Bundesstaat Wyoming entdeckt worden und gehörte bisher einem Briten. Wissenschaftler vermuten, dass es sich um eine "neue Art" des fleischfressenden Allosaurus handeln könnte. 

Ein Vertreter des Auktionshauses Aguttes betonte, der aus der späten Jura-Periode stammende Dinosaurier sei "der einzige seiner Art", der bislang entdeckt worden sei. Deshalb interessieren sich auch Forscher für das Skelett. Der Naturkunde-Experte Eric Geneste sagte, der Dinosaurier sei robuster als ein Allosaurus und habe breitere Schulterblätter. "Zwischen ihm und einem Allosaurus gibt es so viele Unterschiede wie zwischen einem Menschen und einem Gorilla", betonte Geneste.

Bereits im April hatten in Paris mehrere Dinosaurier-Skelette bei einer Auktion Millionenbeträge erzielt. "Pflanzenfresser reizen die Bieter allerdings nicht so sehr", sagte Aguttes-Mitarbeiter Eric Mickele. "Sie wollen Fleischfresser."

Auch Bieter aus Japan und Schweden wollten das Skelett per Telefon ersteigern. Dadurch wurde der Preis über die Schätzmarke von 1,8 Millionen Euro getrieben.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.