US-Elektroautobauer Tesla wird riesige Fabrik in Shanghai bauen

Tesla-Verkaufsraum in Peking Bild: AFP

US-Elektroautobauer Tesla wird riesige Fabrik in Shanghai bauen

Der US-Elektroautobauer Tesla wird in Shanghai eine riesige Fabrik mit einer Kapazität von jährlich 500.000 Fahrzeugen errichten. Eine entsprechende Vereinbarung gab die Stadtregierung der chinesischen Millionenmetropole am Dienstag bekannt.

Der US-Elektroautobauer Tesla wird in Shanghai eine riesige Fabrik mit einer Kapazität von jährlich 500.000 Fahrzeugen errichten. Eine entsprechende Vereinbarung gab die Stadtregierung der chinesischen Millionenmetropole am Dienstag bekannt. Tesla hatte vor rund einem Monat Pläne für den Bau einer "Gigafabrik" in Shanghai vorgestellt.

Es soll das größte Werk außerhalb der USA des Elektroautobauers werden, der international expandieren will. In Shanghai hat Tesla bereits ein Zentrum für Technik und Entwicklung.

In Europa sucht Tesla ebenfalls einen Standort - er soll bis Ende des Jahres gefunden sein. Das Unternehmen nennt seine geplanten Werke "Gigafabriken", weil dort sowohl die Autos als auch die für den Elektroantrieb benötigten Batterien hergestellt werden sollen.

In den USA baut Tesla seine Autos im Bundesstaat Kalifornien zusammen, die Batterien produziert das Unternehmen im Bundesstaat Nevada. Derzeit hinkt der Autobauer seinem Produktionsplan aber stark hinterher. In Kalifornien sollen eigentlich 5000 Model-3-Autos pro Woche vom Band laufen - im April waren es zeitweise nur 2000. Tesla nannte unter anderem Probleme mit der Batterie als Ursache.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.