Gerettete Fußballmannschaft wird einen Tag früher aus Krankenhaus entlassen

Die geretteten Jungen posieren im Krankenhaus Bild: AFP

Gerettete Fußballmannschaft wird einen Tag früher aus Krankenhaus entlassen

Einen Tag früher als angekündigt wird die aus einer Höhle in Thailand gerettete Jungen-Fußballmannschaft am Mittwoch aus dem Krankenhaus entlassen. Vor ihrer Rückkehr zu ihren Familien werden sie eine Pressekonferenz geben.

Einen Tag früher als angekündigt wird die aus einer Höhle in Thailand gerettete Jungen-Fußballmannschaft am Mittwoch aus dem Krankenhaus entlassen. Vor der Rückkehr zu ihren Familien werden sie eine Pressekonferenz (13.00 Uhr MESZ) geben, wie der Regierungssprecher Sunsern Kaewkumnerd sagte. Mit der Pressekonferenz solle das große Interesse der Öffentlichkeit zumindest vorläufig gestillt werden.

"Der Grund für diese abendliche Pressekonferenz ist, dass die Medien sie befragen können, und dass sie danach in ihr normales Leben zurückkehren können, ohne dass die Medien sie behelligen", sagte der Regierungssprecher. "Nach der Pressekonferenz werden sie höchstwahrscheinlich nach Hause zurückkehren."

Die Pressekonferenz soll etwa 45 Minuten dauern und wird von den großen thailändischen Fernsehsendern übertragen. Fragen an die Jungen und ihren Trainer mussten im Vorfeld bei der Öffentlichkeitsabteilung der Provinz Chiang Rai eingereicht werden, um sie von Psychologen prüfen zu lassen. Ärzte haben den Eltern der Jungen geraten, mindestens einen Monat keine Interviews zu geben, um mögliche posttraumatische Belastungsstörungen zu vermeiden.

Die zwölf Fußballer im Alter zwischen elf und 16 Jahren und ihr 25-jähriger Trainer waren am 23. Juni in der Tham-Luang-Höhle von rasch steigenden Wassermassen überrascht worden. Neun Tage später wurden sie gefunden, mit Lebensmitteln versorgt, medizinisch betreut und schließlich nach gut zwei Wochen in der Höhle ins Freie gebracht. Die Rettungsaktion endete am 10. Juli und sorgte weltweit für Aufsehen.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.