Ernährung: Geschmack wichtiger als Gesundheit

mp Groß-Gerau - Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass in Deutschland bei der Ernährung Genuss wichtiger ist als die Gesundheit. AOK-Mediendienst

Ernährung: Geschmack wichtiger als Gesundheit

Wie wichtig gesunde Ernährung ist, haben unzählige Studien nachgewiesen. Dennoch hat Essen und Trinken für viele Menschen etwas mit Genuss und Lebensfreude zu tun - Nachteile und Nebenwirkungen werden dann gerne bei Seite geschoben. Eine neue Umfrage zeigt: Geschmack ist wichtiger als die Gesundheit.


Wie wichtig gesunde Ernährung ist, haben unzählige Studien nachgewiesen. Dennoch hat Essen und Trinken für viele Menschen etwas mit Genuss und Lebensfreude zu tun - Nachteile und Nebenwirkungen werden dann gerne bei Seite geschoben. Eine neue Umfrage zeigt: Geschmack ist wichtiger als die Gesundheit.

Für mehr als die Hälfte der Bundesbürger gilt: Geschmack vor Gesundheit. In einer repräsentativen Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" gaben 53,6 Prozent an, das Wichtigste beim Thema Essen und Ernährung sei für sie, dass es möglichst gut schmeckt. Männer sind dabei geschmacks-orientierter als Frauen - oder weniger gesundheitsbewusst. 64 Prozent der männlichen Befragten möchten es sich vor allem schmecken lassen, gegenüber 44 Prozent der Frauen.

Gesundes Essen steht nur für ein Viertel der Deutschen im Vordergrund - 18,4 Prozent bei Männern und 34,1 Prozent bei Frauen ernähren sich bewusst. 8,3 Prozent nennen als das Wichtigste, dass das Essen möglichst schnell zubereitet ist, für 5,4 Prozent steht an erster Stelle, dass es möglichst wenig kostet. Nachhaltige Zutaten sind für 3,6 Prozent der Deutschen entscheidend, ein möglichst kalorienarmes Essen für 2,7 Prozent.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.