IAA Hannover 2018: Maxus EV80 startet bei 47 500 Euro

Maxus EV80. Foto: Auto-Medienportal.Net/Maxus

IAA Hannover 2018: Maxus EV80 startet bei 47 500 Euro

Maxus, eine Tochter des chinesichen Autokonzerns SAIC, wird seinen Elektrotransporter EV80 exklusiv mit Leasepaln als Partner im nächsten Jahr auf den europäischen Markt bringen.

Maxus, eine Tochter des chinesichen Autokonzerns SAIC, wird seinen Elektrotransporter EV80 exklusiv mit Leasepaln als Partner im nächsten Jahr auf den europäischen Markt bringen. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (-27.9.2018) stellt vier Varianten vom Standard-Kastenwagen bis zum Fahrgestell vor. Zudem sind Probefahrten möglich. Der von einem 136 PS (100 kW) starken Motor angetriebene EV80 kann auch als rollstuhlgerechter Bus bestellt werden.

Neben Autovermieter Hertz interessieren sich auch die niederländische und die slowenische Post für den E-Transporter. Die Reichweite soll bis zu 200 Kilometer betragen. Die Preise in Europa starten bei 47 500 Euro netto. Die Ladezeit der 56-kWh-Lithium-Eisen-Phosphatbatterie beträgt mit Wechselstrom (7,4 kW) siebeneinhalb Stunden, mit 30 kW Gleichstrom sind es zwei Stunden. (ampnet/jri)

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.