Hermes testet Greenpack-Wechselakkus

Hermes-Bote auf Armadillo Cargobike mit Greenpack-Akku. Foto: Auto-Medienportal.Net

Hermes testet Greenpack-Wechselakkus

Nachdem das Berliner Startup Greenpack in der vorletzten Woche mit seinem Pilotprojekt den Feldtest seines Battery Sharing Systems gestartet hat, steigt der Logistik-Konzern Hermes als Nutzer des Systems ein.

Nachdem das Berliner Startup Greenpack in der vorletzten Woche mit seinem Pilotprojekt den Feldtest seines Battery Sharing Systems gestartet hat, steigt der Logistik-Konzern Hermes als Nutzer des Systems ein. Greenpack und Hermes haben bereits eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Hermes will bis zum Jahr 2025 emissionsfrei in den 80 größten deutschen Innenstädten zustellen.

In der vergangenen Woche startete Greenpack das Pilotprojekt mit 5 Sharing Points an prominenten Standorten in Berlin. Weitere Sharing Points werden in den kommenden Wochen hinzukommen. Im Pilotprojekt erproben verschiedene Logistiker, Lieferdienste und Gewerbetreibende die Vorteile des Battery Sharing Systems. Einer davon ist Hermes. Nach dem Pilotprojekt in Berlin wird das Battery Sharing System bundesweit ausgebaut. (ampnet/deg)

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.