Beitragssenkungen bei Krankenkassen

mp Groß-Gerau - Gesetzlich Krankenversicherte dürfen sich Hoffnungen auf Beitragssenkungen machen. Thorben Wengert / pixelio.de

Beitragssenkungen bei Krankenkassen

Einnahmezuwächse sorgen bei den gesetzlichen Krankenkassen für eine komfortable Lage. Der GKV-Schätzerkreis sieht deshalb Spielraum für Beitragssenkungen um 0,1 Punkte auf 0,9 Prozent der Einkommen bis zu 4537,50 Euro im Monat.


Einnahmezuwächse sorgen bei den gesetzlichen Krankenkassen für eine komfortable Lage. Der GKV-Schätzerkreis sieht deshalb Spielraum für Beitragssenkungen um 0,1 Punkte auf 0,9 Prozent der Einkommen bis zu 4537,50 Euro im Monat. Laut Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) sieht das Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) genauso: "Die Prognose zeigt deutliche Spielräume für Beitragssatzsenkungen. Jetzt sind die Krankenkassen gefordert, daraus Konsequenzen zu ziehen". Der Kassenverband bestätigte die insgesamt gute Lage, wies aber auch darauf hin, dass die konkrete Lage von Kasse zu Kasse durchaus unterschiedlich sein könne.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.