Aus Transporter stürzende Schweine prallen auf Bundesstraße gegen Autos

Ein Schwein Bild: AFP

Aus Transporter stürzende Schweine prallen auf Bundesstraße gegen Autos

Drei Schweine sind auf einer Bundesstraße in Niedersachsen aus einem fahrenden Tiertransporter gestürzt. Zwei Tiere prallten nach Angaben der Polizei gegen Autos, ein drittes stürzte auf die Fahrbahn. Alle drei starben.

Drei Schweine sind am Mittwoch auf einer Bundesstraße in Niedersachsen aus einem fahrenden Tiertransporter gestürzt. Zwei Tiere prallten nach Angaben der Polizei gegen Autos, ein drittes stürzte auf die Fahrbahn. Alle drei starben bei dem Unfall nahe Cloppenburg.

Laut Polizei hatte sich während der Fahrt aus ungeklärter Ursache eine Tür an dem Lastwagen geöffnet. Eines der herausfallenden Tiere prallte gegen einen Streifenwagen der Polizei. Ein zweites kollidierte mit einem Kleintransporter, der die Stelle ebenfalls gerade passierte. Über Verletzungen bei den Insassen der beiden Fahrzeuge berichtete die Polizei nichts. Auch die übrigen Schweine an Bord des Transporters blieben unverletzt.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.