McDonald's bietet ab Montag veganen Burger an

Logo von McDonald's Bild: AFP

McDonald's bietet ab Montag veganen Burger an

Bei McDonald's gibt es ab Montag auch einen veganen Burger - den Big Vegan TS. 'Herzstück' des Burgers ist ein 'Patty auf Soja- und Weizenbasis', wie McDonald's am Donnerstag mitteilte.

Bei McDonald's gibt es ab Montag auch einen veganen Burger - den Big Vegan TS. "Herzstück" des Burgers ist ein "Patty auf Soja- und Weizenbasis", wie McDonald's am Donnerstag mitteilte. Dazu kommen das klassische Sesambrötchen, Salat, Tomate, Salzgurke, rote Zwiebeln, Ketchup und Senf. Der Burger "überzeugt" dennoch mit dem "typischen McDonald's-Geschmack", hieß es. 

In der gesellschaftlichen Debatte um Nachhaltigkeit und Tierwohl werde der Ruf nach fleischlosen Proteinquellen immer lauter, begründete die Kette das neue Angebot. "Besser werden heißt für uns, dass wir mutig genug sind, auch mal neue Wege auszuprobieren", sagte Unternehmenssprecher Philipp Wachholz. Obwohl der Anteil an Veganern in Deutschland noch relativ gering sei, greife McDonald's ganz gezielt den weitreichenden Trend auf, gelegentlich auf tierische Produkte zu verzichten.

Bei McDonald's gibt es mit dem Veggieburger TS bereits einen vegetarischen Burger auf Quinoa-Basis, dieser ist jedoch nicht vegan. Im Patty ist Ei enthalten, auf dem Brötchen liegt eine Cheddar-Schmelzkäsezubereitung.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.