Bahn-Beschäftigte demonstrieren für mehr Geld vom Bund für die Schiene

Deutsche-Bahn-Logo nahe der Berliner Konzernzentrale Bild: AFP

Bahn-Beschäftigte demonstrieren für mehr Geld vom Bund für die Schiene

Mehr Geld für die Schiene: Mitarbeiter der Deutschen Bahn wollen am Montag in Berlin mit einer Protestaktion ihrer Forderung nach einer besseren Finanzierung der Infrastruktur des bundeseigenen Konzerns Nachdruck verleihen.

Unter dem Motto "Mehr Bahn für die Menschen" wollen Beschäftigte der Deutschen Bahn am Montag (13.00 Uhr) in Berlin mehr Geld für die Schiene fordern. Mitglieder-Delegationen aus ganz Deutschland sind laut der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) zu der Demonstration aufgerufen. Der Betriebsrat der Bahn rechnet mit mehr als tausend Teilnehmern.

Beginnen sollen die Proteste vor dem Finanzministerium von Olaf Scholz (SPD). Anschließend soll der Demonstrationszug vorbei am Potsdamer Platz, wo die Konzernzentrale der Bahn liegt, sowie vorbei am Reichstag und dem Kanzleramt bis zum Verkehrsministerium von Andreas Scheuer (CSU) ziehen. Dort soll es um etwa 14.30 Uhr eine Kundgebung geben. 

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.