15-jähriger Rollerfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Bayern

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

15-jähriger Rollerfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Bayern

Bamberg - Im bayerischen Landkreis Bamberg ist ein 15 Jahre alter Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Bamberg - Im bayerischen Landkreis Bamberg ist ein 15 Jahre alter Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am Samstagnachmittag war der junge Rollerfahrer auf der Bundesstraße B22 mit einem Pkw kollidiert, teilte die Polizei mit.

Der 15-Jährige erlitt bei dem Verkehrsunfall lebensgefährliche Verletzungen. Ersthelfer leiteten bei ihm Reanimationsmaßnahmen ein und ein alarmiertes Notarztteam brachte den Schwerstverletzten in ein Krankenhaus. Trotz aller Bemühungen der Ärzte starb der 15-Jährige kurze Zeit später, so die Beamten weiter. Der 76-jährige Autofahrer erlitt einen Schock und kam ebenfalls in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Bundesstraße bis 16:15 Uhr komplett gesperrt, so die Beamten.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.