Assad besucht Regierungstruppen in umkämpfter Region Idlib

Syriens Machthaber Assad mit Regierungstruppen Bild: AFP

Assad besucht Regierungstruppen in umkämpfter Region Idlib

Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat Regierungstruppen nahe der umkämpften Rebellenhochburg Idlib besucht. 'Die Schlacht um Idlib ist die Grundlage, um Chaos und Terror in allen syrischen Regionen zu beenden', sagte Assad.

Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat Regierungstruppen nahe der umkämpften Rebellenhochburg Idlib besucht. "Die Schlacht um Idlib ist die Grundlage, um Chaos und Terror in allen syrischen Regionen zu beenden", sagte Assad nach Angaben des syrischen Präsidialamts vom Dienstag bei dem Truppenbesuch in der Stadt al-Hbeit nahe der Front. Es war Assads erste Reise in die umkämpfte Provinz im Nordwesten des Landes seit Beginn des Syrienkrieges 2011.

Der größte Teil von Idlib sowie einige Bezirke der Provinzen Hama, Aleppo und Latakia stehen unter der Kontrolle des syrischen Al-Kaida-Ablegers Hajat Tahrir al-Scham (HTS). Truppen der Assad-Regierung und deren Verbündeter Russland hatten zuletzt ihre Angriffe auf Idlib verstärkt.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.