Sechs tote Schafe in Weser beschäftigen niedersächsische Polizei

Blaulicht auf Polizeiwagen Bild: AFP

Sechs tote Schafe in Weser beschäftigen niedersächsische Polizei

In der Weser sind sechs tote Heidschnucken entdeckt worden. Wie die Polizei im niedersächsischen Nienburg mitteilte, wurden die Kadaver der Schafe im Fluss treibend bemerkt und aus dem Wasser geborgen. Die Hintergründe waren unklar.

In der Weser sind sechs tote Heidschnucken entdeckt worden. Wie die Polizei im niedersächsischen Nienburg am Donnerstag mitteilte, wurden die Kadaver der Schafe am Dienstag im Fluss treibend bemerkt und von Kräften der Wasserschutzpolizei aus dem Wasser geborgen. Die Hintergründe waren unklar.

Laut Ermittlern wiesen die Tiere keine Verletzungen auf, die ihren Tod erklären könnten. Die Polizei suchte unter anderem nach dem Besitzer und fragte nach Zeugenhinweisen.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.