Kuh verwüstet auf Flucht vor Schlachter Wohnhaus in Rheinland-Pfalz

Blaulicht Bild: AFP

Kuh verwüstet auf Flucht vor Schlachter Wohnhaus in Rheinland-Pfalz

Auf der Flucht vor dem Schlachter hat eine Kuh in Rheinland-Pfalz ein Wohnhaus verwüstet. Das Tier konnte sich vom Gelände einer Fleischerei in Bernkastel-Kues befreien, wie die Polizei mitteilte.

Auf der Flucht vor dem Schlachter hat eine Kuh in Rheinland-Pfalz ein Wohnhaus verwüstet. Das Tier konnte sich am frühen Montagmorgen vom Gelände einer Fleischerei in Bernkastel-Kues befreien, wie die Polizei mitteilte. Die Kuh flüchtete zunächst in einen benachbarten Garten, lief von dort in Panik durch die geschlossene Terrassentür in das Wohnhaus und verwüstete mehrere Räume im Erdgeschoss.

Die Bewohner konnten sich ins Obergeschoss retten und kamen mit dem Schrecken davon. Auf einer Weide am Ortsrand konnte die Kuh schließlich durch Mitarbeiter der Fleischerei erlegt werden.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.