Interesse an Organspende wächst

mp Groß-Gerau - Das Interesse der Deutschen am Thema Organspende steigt deutlich. Jasmin777 / pixabay.com

Interesse an Organspende wächst

'Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.' ist das Motto des bundesweiten Tages der Organspende am 6. Juni 2020. Er soll laut seiner Initiatoren 'ein Zeichen für die Bedeutung der persönlichen Entscheidung' setzen.


"Richtig. Wichtig. Lebenswichtig." ist das Motto des bundesweiten Tages der Organspende am 6. Juni 2020. Er soll laut seiner Initiatoren "ein Zeichen für die Bedeutung der persönlichen Entscheidung" setzen.

Hintergrund: Der überwiegende Teil der Bevölkerung steht dem Thema Organ- und Gewebespende zunehmend positiv gegenüber, das ergab eine bundesweite Repräsentativbefragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Das Interesse spiegelt sich auch in der gestiegenen Anzahl der in den ersten Monaten dieses Jahres über die BZgA-Internetseite www.organspende-info.de bestellten und heruntergeladenen Organspendeausweise wider.

BzgA-Leiterin Professor Dr. med. Heidrun Thaiss: "Die zunehmend positive Einstellung zur Organ- und Gewebespende ist eine sehr erfreuliche Entwicklung." Konkret wurden in den ersten vier Monaten 2020 etwa 2,23 Millionen Organspendeausweise bei der BZgA bestellt. Im Vorjahreszeitraum waren es 1,68 Millionen Bestellungen. Die Zahl der Downloads erhöhte sich von knapp 41.500 in den ersten vier Monaten 2019 auf mehr als 72.500 im gleichen Zeitraum in 2020.

Eine Organ- und Gewebespende ist auch in Zeiten der Coronavirus-Pandemie möglich. Alle potentiellen Spender werden im Vorfeld auf das Virus getestet. Nur wenn der Test negativ ausfällt, kommt es zu einer Spende, so das BZgA.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.