Bäcker bei heftiger Explosion von Ofen in Bayern schwer verletzt

Blaulicht auf Einsatzwagen Bild: AFP

Bäcker bei heftiger Explosion von Ofen in Bayern schwer verletzt

Bei der Explosion eines Backofens ist ein Bäcker in Bayern schwer verletzt worden. Der 51-Jährige befand sich zum Unglückszeitpunkt direkt vor dem Ofen seiner Bäckerei in Tann im Landkreis Rottal-Inn, wie die Polizei in Straubing mitteilte.

Bei der Explosion eines Backofens ist ein Bäcker in Bayern schwer verletzt worden. Der 51-Jährige befand sich zum Unglückszeitpunkt direkt vor dem Ofen seiner Bäckerei in Tann im Landkreis Rottal-Inn, wie die Polizei in Straubing am Freitag mitteilte. Demnach hatten Mitarbeiter am frühen Donnerstagmorgen festgestellt, dass der Backofen nicht richtig funktionierte.

Der 51-jährige Inhaber wollte nachsehen, warum der Ofen nicht heiß wurde, als er explodierte. Durch herumfliegende Glassplitter wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, wo er notoperiert wurde. Polizei und Staatsanwaltschaft nahmen Ermittlungen auf. Zunächst gingen die Beamten von einem technischen Defekt aus.

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.