eprimo fördert 100 Balkonstrom-Anlagen

eprimo fördert 100 Balkonstrom-Anlagen

Exklusives Aktionsangebot- eprimo unterstützt Energiewendemacher mit 300 Euro Rabatt
- Mini-Solaranlage daher schon ab 249 Euro
- Aktionszeitraum bis 30. September 2020

Neu-Isenburg, 15. September 2020.

- eprimo unterstützt Energiewendemacher mit 300 Euro Rabatt
- Mini-Solaranlage daher schon ab 249 Euro
- Aktionszeitraum bis 30. September 2020

Neu-Isenburg, 15. September 2020. eprimo-Kunden können jetzt besonders günstig ihre persönliche Energiewende umsetzen und den eigenen Balkon zum Minikraftwerk machen. Sie erhalten beim Kauf einer Plug & Play Solaranlage einen exklusiven Rabatt in Höhe von 300 Euro.

Solaranlagen auf dem Dach sind bisher meist Gebäudeeigentümern vorbehalten. Mit einer Plug & Play Anlage kann dagegen jeder Sonnenenergie für sich nutzen. Egal, ob auf dem Balkon oder im Garten: Die Module lassen sich besonders einfach montieren. eprimo-Kunden, die die günstige Gelegenheit nutzen wollen, um selbst zum grünen Stromerzeuger zu werden, müssen schnell sein! Das eprimo Balkonstrom-Angebot ist limitiert auf die ersten 100 Bestellungen und endet am 30. September 2020. Dank des 300-Euro-Rabatts erhalten Energiewendemacher beispielsweise eine EET LightMate PV-Anlage schon ab 249 Euro. In Kombination mit dem ebenfalls bei eprimo angebotenen Stromspeicher SolMate kann so zum Beispiel ein autarkes Stromnetz oder eine Notstromversorgung aufgebaut werden. "Wir verzeichnen ein stark wachsendes Interesse an grüner Energie und Energiewende-Produkten", sagt Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo. "Die Kunden entscheiden selbst, welchen Beitrag sie für den Klimaschutz leisten wollen. Wir unterstützen sie dabei - zum Beispiel mit innovativen Lösungen für das eigene Zuhause wie Plug & Play Solaranlagen." Derzeit sind vier unterschiedliche Pakete bei eprimo erhältlich. Alle angebotenen Modelle sind im Rahmen des Aktionsangebots von eprimo rabattiert. Mehr Informationen gibt es unter: www.eprimo.de/energiewende/solar/balkonstrom/

Bildquelle: eprimo GmbH

Firmenkontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
0 69 / 69 76 70-49-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
https://www.eprimo.de/



Pressekontakt
Pressesprecher
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
0 69 / 69 76 70-49-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
https://www.eprimo.de/

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.