Acht Frischlinge sterben bei Kollision mit Auto in Rheinland-Pfalz

Blaulicht an einem Polizeiwagen Bild: AFP

Acht Frischlinge sterben bei Kollision mit Auto in Rheinland-Pfalz

Ein 66-jähriger Autofahrer ist südlich von Speyer mit einer Rotte von Frischlingen kollidiert. Alle acht jungen Wildschweine starben bei dem Unfall. Das Unfallauto musste abgeschleppt werden, weitere sieben Fahrzeuge wurden beschädigt.

Ein 66-jähriger Autofahrer ist südlich von Speyer mit einer Rotte von Frischlingen kollidiert. Alle acht jungen Wildschweine starben bei dem Unfall am Sonntagabend, wie die Polizei in der rheinland-pfälzischen Stadt am Montag mitteilte. Das Unfallauto musste abgeschleppt werden, weitere sieben Fahrzeuge wurden beschädigt, als sie über Trümmerteile und Kadaver fuhren. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Die Frischlinge hielten sich zum Unfallzeitpunkt auf der Fahrbahn auf, wie die Polizei erklärte. Die Fahrspur musste zur Entfernung der Trümmerteile und zum Abtransport der toten Tiere kurzzeitig gesperrt werden.