Wissenschaft

Tierschutzbund kritisiert Klonen von Affen

Tierschutzbund kritisiert Klonen von Affen

Der deutsche Tierschutzbund hat das Klonen von zwei Affen in China kritisiert. Verbandssprecherin Lea Schmitz forderte

Chinesische Forscher haben erstmals Affen geklont

Chinesische Forscher haben erstmals Affen geklont

Mehr als 20 Jahre nach dem Schaf Dolly haben chinesische Forscher erstmals Affen geklont. Die beiden Langschwanzmakaken

Wissenschaftler entziffern eine der letzten antiken Schriftrollen vom Toten Meer

Wissenschaftler entziffern eine der letzten antiken Schriftrollen vom Toten Meer

Israelische Wissenschaftler haben eine der beiden letzten ungelesenen Schriftrollen vom Toten Meer zusammengesetzt und

Archäologen entdecken 4400 Jahre alte Gebäude von Minenarbeitern in Ägypten

Archäologen entdecken 4400 Jahre alte Gebäude von Minenarbeitern in Ägypten

Archäologen haben in Ägypten die Überreste von zwei mehr als 4400 Jahre alten Gebäuden von Minenarbeitern entdeckt. Der

Einsteins Relativitätstheorie auf Reisen

Einsteins Relativitätstheorie auf Reisen

Albert Einsteins Relativitätstheorie ist auf Reisen: Das Original-Manuskript wurde unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Studie: Wildtiere in Afrika leiden stark unter bewaffneten Konflikten

Studie: Wildtiere in Afrika leiden stark unter bewaffneten Konflikten

Wenn Menschen kämpfen, leiden auch die Tiere: Im Zeitraum von 1946 bis 2010 waren allein in Afrika 71 Prozent der

Deutsches Weltraum-Gewächshaus für Testlauf in Antarktis eingetroffen

Deutsches Weltraum-Gewächshaus für Testlauf in Antarktis eingetroffen

Das von deutschen Forschern entwickelte Eden-ISS-Gewächshaus für den Lebensmittelanbau im Weltall ist in der Antarktis

Vandalen zerschlagen Dinosaurier-Fußabdruck in Australien

Vandalen zerschlagen Dinosaurier-Fußabdruck in Australien

Vandalen haben einen rund 115 Millionen Jahre alten Dinosaurier-Fußabdruck in Australien mit einem Hammer zerschlagen.

Studie: Ältester Nachweis für Leben auf der Erde in Fossilien aus Australien

Studie: Ältester Nachweis für Leben auf der Erde in Fossilien aus Australien

In jahrelanger Kleinstarbeit haben Forscher aus den USA nach eigenen Angaben den ältesten Nachweis für Leben auf der

Neu entstandene Pazifikinsel könnte Rückschlüsse auf Leben auf dem Mars erlauben

Neu entstandene Pazifikinsel könnte Rückschlüsse auf Leben auf dem Mars erlauben

Von einer neu entstandenen Insel im entlegenen Pazifik erhofft sich die US-Raumfahrtbehörde Nasa Rückschlüsse zu

ZURÜCK WEITER