Lebende Schlange mitsamt Terrarium in Duisburg ausgesetzt

Kornnatter Bild: AFP

Lebende Schlange mitsamt Terrarium in Duisburg ausgesetzt

In Duisburg hat ein Unbekannter eine lebende Schlange mitsamt Terrarium ausgesetzt. Einem Spaziergänger fiel zunächst ein großer weißer Müllsack auf einer Grünfläche auf, in dem sich Tier und Terrarium befanden.

In Duisburg hat ein Unbekannter eine lebende Schlange mitsamt Terrarium ausgesetzt. Einem Spaziergänger fiel am Dienstagvormittag zunächst ein großer weißer Müllsack auf einer Grünfläche auf, wie die Polizei mitteilte. Darin befand sich demnach ein Terrarium, in dem sich eine etwa einen halben Meter lange Kornnatter auf einem Baumstamm schlängelte.

Die Polizei übergab die ungiftige Schlange zur artgerechten Versorgung an einen Tierrettungsdienst. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und bat um Hinweise zum Besitzer der Kornnatter.