Moulin Rouge stoppt nach Protesten von Tierschützern Python-Nummer

Das Moulin Rouge in Paris Bild: AFP

Moulin Rouge stoppt nach Protesten von Tierschützern Python-Nummer

Nach heftigen Protesten von Tierschützern nimmt das Moulin Rouge in Paris eine Show-Nummer mit Schlangen aus dem Programm. In der umstrittenen Nummer spielt eine Tänzerinnen mit Python-Schlangen in einem transparenten Pool auf der Bühne.

Nach heftigen Protesten von Tierschützern nimmt das Moulin Rouge in Paris eine Show-Nummer mit Python-Schlangen aus dem Programm. Dies teilte das bekannte Varieté-Theater am Freitag in der französischen Hauptstadt mit. Es versicherte zugleich, dass ihm das Wohl von Tieren "schon immer" am Herzen gelegen habe.

In der umstrittenen Nummer spielt eine Tänzerinnen mit Python-Schlangen in einem transparenten Pool auf der Bühne. Tierschützer liefen dagegen Sturm, weil Wasser nicht der natürliche Lebensraum der Pythons sei. Es sei während der Vorstellungen klar zu sehen, dass die Tiere versucht hätten, unbedingt ihren Kopf über Wasser zu halten. 

Nach den Protesten von Tierschützern hatte am Donnerstag auch die Stadtverwaltung von Paris ein Ende der Python-Nummer gefordert.