Bundestag diskutiert über Corona-Teststrategie und Bundeswehreinsätze

Corona-Schnelltests Bild: AFP

Bundestag diskutiert über Corona-Teststrategie und Bundeswehreinsätze

Der Bundestag befasst sich am Mittwoch (15.05 Uhr) mit der Teststrategie zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Dazu wurde auf Verlangen der FDP-Fraktion eine Aktuelle Stunde angesetzt.

Der Bundestag befasst sich am Mittwoch (15.05 Uhr) mit der Teststrategie zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Dazu wurde auf Verlangen der FDP-Fraktion eine Aktuelle Stunde angesetzt. Außerdem stimmen die Abgeordneten namentlich über die Verlängerung von zwei Bundeswehreinsätzen ab: Zunächst (16.30 Uhr) geht es um die Beteiligung an der UN-Mission im Bürgerkriegsland Südsudan (Unmiss), später (17.50 Uhr) um den Nato-Einsatz "Sea Guardian" im Mittelmeer.

Zu Beginn der Sitzung (13.00 Uhr) steht außerdem Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den Bundestagsmitgliedern Rede und Antwort. Scheuer steht weiterhin wegen seines Verhaltens rund um die geplatzte Einführung der Pkw-Maut in der Kritik. Damit befasst sich auch ein Bundestags-Untersuchungsausschuss.