Umwelt

Polizisten retten Reh in Nordrhein-Westfalen aus Swimmingpool

Polizisten retten Reh in Nordrhein-Westfalen aus Swimmingpool

Polizisten haben in Werdohl in Nordrhein-Westfalen ein Reh aus einem Swimmingpool gerettet. Der Bewohner eines Hauses

Deutsche Chemiekonzerne wollen Zahl der Tierversuche reduzieren

Deutsche Chemiekonzerne wollen Zahl der Tierversuche reduzieren

Ludwigshafen - Nach dem Skandal um Abgas-Tests mit Affen in den USA macht sich die deutsche Chemie- und Pharmabranche

Nistplätze neben geplanten Windkraftanlagen oft illegal entfernt

Nistplätze neben geplanten Windkraftanlagen oft illegal entfernt

Berlin - Naturschützer kritisieren systematische Angriffe auf Nist- und Brutplätze von geschützten Greifvögeln neben

Einsamster Vogel der Welt auf neuseeländischer Insel gestorben

Einsamster Vogel der Welt auf neuseeländischer Insel gestorben

Er wurde als einsamster Vogel der Welt bekannt - jetzt ist Tölpel Nigel in Neuseeland gestorben. Er hatte sich vor

Fleischerzeugung geht zurück

Fleischerzeugung geht zurück

Wiesbaden - Im Jahr 2017 ist die Fleischerzeugung durch deutsche gewerbliche Schlachtunternehmen nach zuletzt leicht

Führender Experte für illegalen Elfenbeinhandel in Kenia getötet

Führender Experte für illegalen Elfenbeinhandel in Kenia getötet

Einer der weltweit führenden Experten für den illegalen Handel mit Elfenbein und Rhinozeros-Hörnern ist in Kenia

Jagdverband freut sich über GroKo-Beschluss zum Abschuss von Wölfen

Jagdverband freut sich über GroKo-Beschluss zum Abschuss von Wölfen

Belrin - Der Deutsche Jagdverband (DJV) freut sich über die Absicht der Verhandlungsführer einer möglichen neuen

Ehemaliger EUGT-Forschungschef belastet Auto-Vorstände

Ehemaliger EUGT-Forschungschef belastet Auto-Vorstände

Berlin - Der frühere Forschungschef des Auto-Lobbyvereins EUGT glaubt, dass die Vorstände der Autokonzerne VW und

Dackel wuseln bei ''Würstchen-Spaziergang'' durch Millionenmetropole Hongkong

Dackel wuseln bei ''Würstchen-Spaziergang'' durch Millionenmetropole Hongkong

50 Dackel und deren Besitzer sind am Samstag bei einem "Würstchen-Spaziergang" durch die Millionenmetropole Hongkong

Eisbärenbaby aus Berliner Tierpark starb an Lungenentzündung

Eisbärenbaby aus Berliner Tierpark starb an Lungenentzündung

Eine Lungenentzündung ist die Todesursache für das Anfang Januar im Berliner Tierpark gestorbene Eisbärenbaby gewesen.

WEITER