Umwelt

Hunde sollen in Großbritannien für Erschnüffeln von Coronavirus trainiert werden

Hunde sollen in Großbritannien für Erschnüffeln von Coronavirus trainiert werden

In Großbritannien sollen Hunde dafür trainiert werden, mit ihrem extrem ausgeprägten Geruchssinn möglicherweise

Behörde: ''Kein Beweis'' für Corona-Ansteckung durch Haustiere

Behörde: ''Kein Beweis'' für Corona-Ansteckung durch Haustiere

Bisher gibt es "keinen Beweis" dafür, dass Haustiere das neuartige Coronavirus übertragen könnten: Das teilte die

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald – perfekt für Familien

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald – perfekt für Familien

Empfehlenswert ist unter anderem ein nachhaltiger

Bewegung ''Land schafft Verbindung'' verlangt andere Agrarpolitik

Bewegung ''Land schafft Verbindung'' verlangt andere Agrarpolitik

Berlin - Die Bauernbewegung "Land schafft Verbindung" (LSV) hat vor erneuten bundesweiten Demonstrationen am

Hirnforscher Logothetis beklagt mangelnde Wissenschaftsfreiheit

Hirnforscher Logothetis beklagt mangelnde Wissenschaftsfreiheit

Tübingen - Der Tübinger Hirnforscher Nikos Logothetis wird noch in diesem Jahr Deutschland verlassen und seine

Kirschblüten-Feste wegen Coronavirus-Epidemie in Japan abgesagt

Kirschblüten-Feste wegen Coronavirus-Epidemie in Japan abgesagt

Wegen der anhaltenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat Japan mehrere seiner berühmten Kirschblüten-Feste

Tiefseekrebs nach Heavy-Metal-Band Metallica benannt

Tiefseekrebs nach Heavy-Metal-Band Metallica benannt

Ein Tiefseekrebs ist nach der Heavy-Metal-Band Metallica benannt worden. Tiefseeforscher Torben Riehl vom Senckenberg

US-Erfolgsautor Clive Cussler im Alter von 88 Jahren gestorben

US-Erfolgsautor Clive Cussler im Alter von 88 Jahren gestorben

Der erfolgreiche US-Autor und Unterwasser-Abenteurer Clive Cussler ist tot. Cussler starb im Alter von 88 Jahren, wie

Schottischer Bauer muss wegen Schlägen gegen Schafe Geldstrafe zahlen

Schottischer Bauer muss wegen Schlägen gegen Schafe Geldstrafe zahlen

Weil er zwei Schafen ins Gesicht geschlagen hatte, muss ein schottischer Bauer eine Geldstrafe zahlen. Der 59-Jährige

EU-Fischereikommissar beklagt große Menge an Delfinen als Beifang

EU-Fischereikommissar beklagt große Menge an Delfinen als Beifang

Die EU-Kommission hat den Beifang von Delfinen und anderen Meerestieren beim Fischfang in europäischen Gewässern

WEITER