Alles Meldungen auf einen BlickSchlagzeilen

Zahlreiche Leichen aus überschwemmten Goldminen in Simbabwe geborgen

Nach der Überflutung zweier Goldminen in Simbabwe haben Rettungskräfte 24 Leichen geborgen. Acht illegale Goldschürfer

Wasser- und Stromversorgung im Visier internationaler Hacker

Berlin - In Deutschland ist die Gefahr deutlich gestiegen, dass Strom, Wasser oder andere lebenswichtige Versorgung

Erfolgreich in den Energiesektor investieren

Die Debatte um den Klimaschutz ist heute aktueller denn je. Man sucht nach Lösungen, und internationaler Konsens über

Kommunale Stromversorger drängen auf Einbindung in Cyber-Sicherheit

Berlin - Die kommunalen Stromversorgungsunternehmen in Deutschland drängen darauf, in die Cyber-Sicherheitsarchitektur

Tausende Kurden erinnern in Straßburg an Festnahme Öcalans

Tausende Kurden sind am Samstag in Straßburg auf die Straße gegangen, um die Freilassung des seit 20 Jahren in der

Vollständiger Sieg über IS-Miliz in Syrien ''in einigen Tagen'' erwartet

Das "Kalifat" der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) steht kurz vor dem Verschwinden: Die Syrischen

Sicherheitskonferenz offenbart Entfremdung zwischen Europa und den USA

Die Sicherheitskonferenz in München hat die Entfremdung zwischen den USA und Europa deutlich zutage treten lassen. Zwar

Merkel will Wegwerfen von Lebensmitteln bis 2030 halbieren

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will erreichen, dass bis 2030 in Deutschland nur noch halb so viele Nahrungsmittel

Merkel kritisiert geplante Strafzölle der USA auf Importautos scharf

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat scharfe Kritik an den Plänen der USA geübt, Importautos als Bedrohung für die

Merkel verteidigt Nord Stream 2

München - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue Gas-Pipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland

Hersteller bei Software-Updates für Diesel-Fahrzeuge massiv im Rückstand

Die deutschen Autohersteller sind bei den Software-Updates für Diesel-Fahrzeuge massiv im Rückstand. Das geht aus einer

SDF-Bündnis: Noch viele Zivilisten in letzter IS-Bastion in Ostsyrien

Auch nach der Flucht von tausenden Menschen aus der letzten Bastion der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in

Zahl der Wolfsangriffe auf Nutztiere bundesweit deutlich gestiegen

Die Zahl der Angriffe von Wölfen auf Nutztiere ist bundesweit stark gestiegen. Auch die Zahl der dabei verletzten oder

Maas für Einbeziehung Chinas in Bemühungen um Rettung des INF-Vertrags

Im Ringen um eine Rettung des INF-Abrüstungsvertrags hat sich Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) für die Einbeziehung

Syrische Kurden demonstrieren zum Jahrestag der Festnahme Öcalans

Zum Jahrestag der Festnahme des PKK-Führers Abdullah Öcalan durch den türkischen Geheimdienst sind im Nordosten Syriens

Bis zu 70 Tote bei Grubenunglück in Simbabwe befürchtet

Bei einer Flutkatastrophe in einer Goldmine in Simbabwe sind offenbar mehrere dutzend Menschen ums Leben gekommen. 60

Unionspolitiker rücken von geplantem Klimaschutzgesetz ab

Zumindest Teile der Union rücken von dem in der Koalition vereinbarten Klimaschutzgesetz ab. Unionsfraktionsvize Georg

Ein Audi e-Tron vor der Staatskanzlei

Staatskanzleiminister Florian Herrmann übernahm gestern einen Audi e-Tron gestern vor der Bayerischen Staatskanzlei zum

Tausende britische Schüler beteiligen sich an Klimaprotesten

Tausende britische Schüler haben am Freitag den Unterricht ausfallen lassen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren.

Haustiere halten uns gesund

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Wenn er uns mit seinen Kulleraugen anguckt, schmilzen wird dahin.

Daimlers Lkw fahren ohne Platooning und Oberleitung in die Zukunft

Die ,,schweren Jungs" von Daimler blicken auf ein Rekordjahr zurück. Mit rund 517 300 abgesetzten Lastwagen und einem

General Motors schwingt sich aufs Pedelec

General Motors bietet künftig auch 250-Watt-Pedelecs an. Die Modelle werden unter dem Markennamen Ariv vermarktet. Die

Sanfte Hilfe gegen Heuschnupfen

Pollen kennen keine Pause. Schon jetzt treiben Hasel und Erle für so manchen Allergiker ihr Unwesen. Pappel und

Britischer Innenminister will Rückkehr von junger IS-Anhängerin verhindern

Der Fall einer schwangeren Londoner Jugendlichen in Syrien hat in Großbritannien eine Debatte über den Umgang mit

Britischer Verteidigungsminister nennt Russland ''Bedrohung unserer Sicherheit''

Der britische Verteidigungsminister Gavin Williamson hat zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz Russland scharf

Acht Mitarbeiter von brasilianischem Bergbaukonzern wegen Dammbruchs inhaftiert

Drei Wochen nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brumadinho sind acht Mitarbeiter des

China schließt Basislager am Mount Everest für einfache Touristen

Wegen eines anhaltenden Müll-Problems hat China sein Basislager am Mount Everest für Touristen geschlossen. Das Verbot

Länder wollen 2022 mit zwingendem Umtausch alter Führerscheine starten

Nach dem Willen des Bundesrates soll der zwingende Umtausch der alten Führerscheine früher starten als von der EU

Leiche von verunglücktem Fußballer Sala nach Argentinien überführt

Dreieinhalb Wochen nach dem Tod des argentinischen Fußballers Emiliano Sala bei einem Flugzeugabsturz über dem

Unionsfraktion: Keine Apassung nach oben bei Stickoxid-Grenzwert

Zur Vermeidung von Fahrverboten für Dieselautos ist nach Angaben der Unionsfraktion im Bundestag keine Lockerung der

US-Ministerium stuft Autoimporte offenbar als Sicherheitsbedrohung ein

Hohe US-Strafzölle auf Importautos rücken näher: Das US-Handelsministerium stuft diese Einfuhren nach Informationen der

Shell kauft Batteriehersteller Sonnen

Wildpoldsried - Der niederländisch-britische Ölkonzern Shell übernimmt das deutsche Solarbatterieunternehmen Sonnen.

IW-Chef fordert Ende der ''Fridays-for-Future''-Streiks

Berlin - Der Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, fordert die

Bundesregierung warnt vor globalem IS-Netzwerk im Untergrund

Die Bundesregierung befürchtet nach einer Zerschlagung der Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) den Aufbau eines

Bundestagsdebatte über Abtreibungsrecht legt Zwist der Koalition erneut offen

In der ersten Bundestagsdebatte über die geplante Reform des Abtreibungsrechts sind die unterschiedlichen Auffassungen

Gewerkschaft wirft Nestlé bei möglichem Herta-Verkauf ''Profitgier'' vor

Die Gewerkschaft NGG hat den Lebensmittelkonzern Nestlé wegen des möglichen Verkaufs des Wurstgeschäfts von Herta

Rheinland-Pfalz: Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Mannheim - Im rheinland-pfälzischen Speyer bei Mannheim ist ein Mann am Donnerstagabend bei einem Brand eines

Auch Daimler setzt sich unter Strom

Die Automobilindustrie hat es nicht leicht in diesen Tagen. Eingeklemmt zwischen selbsternannten und reichlich

Grüne: Klimastreiks von Schülern verdienen Friedensnobelpreis

Die Grünen im Bundestag sehen in den anhaltenden Klimastreiks junger Menschen ein nobelpreiswürdiges Unterfangen. Die

Gemeinde Mühlrose in Sachsen wird trotz Kohleausstiegs umgesiedelt

Trotz des Kompromisses zum Kohleausstieg hält der Energie- und Bergbaukonzern LEAG an der Umsiedlung des kleinen

Wasser aus australischen Flutgebieten könnte Great Barrier Reef ''ersticken''

Das riesige Great Barrier Reef vor der Nordostküste Australiens wird bereits durch die Erderwärmung und gefräßige

Hongkong meldet Rekordbeschlagnahme von Rhinozeros-Hörnern am Flughafen

Zöllnern am Flughafen von Hongkong ist die bislang größte Beschlagnahmung von Rhinozeros-Hörnern bei Flugpassagieren

Neuwagenmarkt in der EU startet schwach ins neue Jahr

Der Neuwagenmarkt in der EU hat sich zum Jahresauftakt schwach entwickelt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gingen die

Berliner Eisbärenbaby ist ein Mädchen

Das Berliner Eisbärenbaby ist ein Mädchen: "Ein lautes Organ und ein paar ganz schön scharfe Krallen" - so habe sich

Mehrstündige Warnstreiks bei Berliner Verkehrsbetrieben begonnen

In Berlin haben am frühen Freitagmorgen Warnstreiks bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) begonnen. Wie die

Verteidigungsminister der Anti-IS-Koalition tagen in München

Die Verteidigungsminister der Anti-IS-Koalition treffen sich heute zu Gesprächen in München. An dem Treffen (Beginn

Bundestag debattiert über Lockerungen im Abtreibungsrecht

Der Bundestag diskutiert heute (Sitzungsbeginn 09.00 Uhr) erstmals über den Koalitionskompromiss zum sogenannten

Etwa 30 Interessenten für insolvente Fluggesellschaft Germania

Auf der Suche nach Investoren für die insolvente Fluggesellschaft Germania haben sich beim vorläufigen

Kreise: US-Ministerium stuft Autoimporte aus Europa als Sicherheitsbedrohung ein

Die Drohung der USA mit Strafzöllen auf europäische Autoimporte nimmt offenbar konkretere Formen an. In einem für die

Mindestens 37 Tote bei Bombenanschlag auf Sicherheitskräfte in Kaschmir

Beim tödlichsten Anschlag auf Regierungstruppen im indischen Teil der Kaschmir-Region seit 2002 sind am Donnerstag

Spanien schließt sich deutsch-französischem Kampfjet-Projekt an

Spanien schließt sich dem deutsch-französischen Projekt zum Bau eines neuen Kampfjets an. Die spanische

Lolli mit Herz für kleine Patienten

Stammzellenspenden können Leben retten - allein in Deutschland erkranken jedes Jahr 12.000 Erwachsene und Kinder an

Putin, Ruhani und Erdogan begrüßen US-Abzugspläne für Syrien

Bei ihrem Dreier-Gipfel in Sotschi haben Russland, der Iran und die Türkei die Abzugspläne der USA für Syrien als

EU-Parlament fordert strengere Kontrollen von Tiertransporten

Das Europaparlament hat wirksamere Kontrollen von Tiertransporten und härtere Sanktionen für Verstöße gegen die

Nestlé denkt über Verkauf des Wurstgeschäfts von Herta nach

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé denkt über einen Verkauf seiner Wurstmarke Herta nach und will sich

Leopard verletzt im Tschad zehn Menschen in Wohnhaus und in Schule

Ein offenbar als Haustier gehaltener Leopard hat im Tschad zehn Menschen verletzt, darunter vier Schüler. Das Tier

Roboter bewegt geschmolzene Kernbrennstoffe im Fukushima-Kraftwerk

Ein Roboter hat erfolgreich mehrere kieselsteingroße Kernbrennstoffreste in der Atomruine von Fukushima aufgelesen. Das

Präsidenten von Russland, Türkei und Iran zu Syrien-Gipfel zusammengekommen

Der russische Staatschef Wladimir Putin ist am Donnerstag mit seinem türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan und dem

Feinstaubdebatte: Lungenmediziner räumt fehlerhafte Berechnungen ein

In der Debatte um die Feinstaubgrenzwerte hat der federführende Lungenarzt Dieter Köhler Rechen- und Zahlenfehler

Prinz Philip bleibt nach Unfall Anklage erspart

Nach seinem Autounfall vor vier Wochen bleibt Prinz Philip ein Gerichtsverfahren erspart. Nach Prüfung der Umstände

DIHK begrüßt grünes Licht für Gesetz zur Einschränkung von Dieselfahrverboten

Die deutsche Industrie hat das grüne Licht aus Brüssel für das Gesetz zur Einschränkung von Fahrverboten begrüßt. Die

US-Vizepräsident fordert von EU-Verbündeten Ausstieg aus Iran-Atomabkommen

US-Vizepräsident Mike Pence hat von den Europäern einen Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran verlangt und Teheran

Berliner Unternehmen warnen vor Kosten in Millionenhöhe wegen BVG-Warnstreiks

Die Berliner Wirtschaft hat vor Kosten in Millionenhöhe wegen des Warnstreiks bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG)

US-Abgeordnete stimmen für Ende der Unterstützung Saudi-Arabiens im Jemen-Krieg

Gegenwind aus dem Kongress für US-Präsident Donald Trump: Das US-Repräsentantenhaus hat für ein Ende der militärischen

Harley-Davidson elektrisiert Genf

Der Sommer 2019 wird für Harley-Davidson ein ganz besonderer in der inzwischen 1146-jährigen Unternehmensgeschichte:

Allianz pro Schiene: Bahn bleibt mit Abstand sicherstes Verkehrsmittel

Die Bahn bleibt mit Abstand das sicherste Reisemittel vor Bussen und Autos und hat ihren Vorsprung weiter ausgebaut.

Luft- und Raumfahrtzentrum errichtet Institut für Weltraumwetter in Neustrelitz

Mit einer Reihe neuer Institute und wissenschaftlicher Einrichtungen will das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Die Angst vor der Zahnreinigung

Dass sie sinnvoll ist, wissen vermutlich so ziemlich alle. Aber jährlich dazu durchringen können sich dann doch nur

14 Tote bei schwerem Busunglück in Nordmazedonien

Nach einem schweren Busunglück in Nordmazedonien ist die Zahl der Toten auf 14 gestiegen. Ein weiteres Opfer sei im

A380-Produktionsende soll für die Airbus-Beschäftigten glimpflich ausgehen

Das Produktionsende des Großflugzeugs A380 soll für die Airbus-Beschäftigten glimpflich ausgehen. Neue Aufträge für

Lufthansa-Chef: Profitabler A380-Einsatz nur auf ''extrem nachgefragten Strecken''

Nach dem angekündigten Aus für den Airbus A380 hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr den Riesenflieger als "herausragendes

Bäckereien mit Sitzgelegenheit dürfen sonntags mehr als drei Stunden verkaufen

Bäckereien mit Sitzgelegenheiten dürfen auch an Sonn- und Feiertagen an mehr als den nach dem Ladenschlussgesetz

Elektrofischen soll in der EU ab Mitte 2021 verboten werden

Das von Umweltschützern heftig kritisierte Elektrofischen soll in der EU ab Mitte 2021 verboten werden. Darauf einigten

Bessere Lebensbedingungen für Australiens Ureinwohner noch nicht erreicht

Die Lebensbedingungen der Ureinwohner sind in Australien immer noch deutlich schlechter als für die übrige Bevölkerung.

Airbus verkündet Aus für Riesenflieger A380

Der Flugzeugbauer Airbus hat nach gut elf Jahren das Aus für seinen Riesenflieger A380 verkündet. Die letzte Maschine

Bundestag berät abschließend über Gesetz für mehr Organspenden

Der Bundestag berät in seiner heutigen Sitzung (ab 09.00 Uhr) abschließend über das Gesetz zu Verbesserungen bei der

Putin empfängt Erdogan und Ruhani zu Syrien-Gipfel in Sotschi

Der russische Staatschef Wladimir Putin kommt heute mit seinem türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan und dem

Mindestens 13 Tote bei Busunglück in Nordmazedonien

Bei einem schweren Busunglück in Nordmazedonien sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 30 weitere

Israel: Hamas nutzt TV-Sender für verschlüsselte Botschaften an Attentäter

Die radikalislamische Hamas übermittelt nach Angaben Israels über ihren Fernsehsender verschlüsselte Botschaften an

Südafrikas Regierung meldet starken Rückgang bei gewilderten Nashörnern

Die Zahl der durch Wilderer getöteten Nashörner in Südafrika ist im vergangenen Jahr stark zurückgegangen. Insgesamt

US-Autokonzern Ford dringt bei May auf geordneten Brexit

Der US-Autokonzern Ford setzt die britische Premierministerin Theresa May unter Druck, damit sie einen ungeordneten

EU-Kommission ermöglicht Fahrverbote mit Bewährung

Wie die Tageszeitung ,,Augsburger Allgemeine" von Mitarbeitern aus dem Bereich der EU-Kommission in Brüssel erfahren

Bütikofer sieht EU-Einigung zu Nord Stream 2 als Niederlage

Straßburg - Die neuen Auflagen aus Brüssel für die deutsch-russische Gaspipeline Nord Stream 2 bedeuten für den

Marktforscherin: Pralinen liegen an Valentinstag nicht mehr im Trend

Valentinstag und Pralinen gehören untrennbar zusammen - könnte man meinen. Doch Gabriele Prävk, Süßigkeiten-Expertin

Altmaier verteidigt Nord Stream 2

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat den Bau der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 verteidigt.

Hamburg nimmt weitere Solaris-Elektrobusse in Betrieb

Die Verkehrsbetriebe Hamburger Hochbahn hat gestern zwei Solaris Urbino 12 Electric in Dienst gestellt. Acht weitere

Drahthaar-Foxterrier King holt Titel bei Westminister-Hundeschau

Seinen Namen trägt er zurecht: Der Drahthaar-Foxterrier King ist bei der traditionsreichen Westminster-Hundeschau in

EU-Kommission weist Bericht über Grenzwerterhöhung für Stickoxid zurück

Die EU-Kommission hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach die Kommission eine Erhöhung der Grenzwerte für

Kontrollen am Eurotunnel werden wegen Brexit verschärft

Der Betreiber des Eurotunnels unter dem Ärmelkanal verschärft wegen des britischen EU-Austritts die Kontrollen: Auf der

Studie: So viele Elektroautos gibt es 2025

Es ist eine Frage, die immer wieder gestellt wird: Wie sieht die Zukunft der Elektromobilität in ein paar Jahren

Generalstreik in Belgien bringt das Land zum Stillstand

Ein Generalstreik in Belgien hat das Land am Mittwoch praktisch lahmgelegt. Dem Aufruf der drei größten Gewerkschaften

Carlos Ghosn verliert Millionenvergütung bei Renault

Der französische Autobauer Renault streicht seinem früheren Chef Carlos Ghosn eine Vergütung im Wert von mindestens

Bundesamt fordert größeren Beitrag von Städten zum Ausbau erneuerbarer Energien

Städte müssen nach Ansicht des Bundesamts für Naturschutz (BfN) mehr zum Ausbau der erneuerbaren Energien in

Dieselfahrverbote in Hessens Hauptstadt Wiesbaden vom Tisch

Dieselfahrer in Wiesbaden können aufatmen: In der hessischen Landeshauptstadt sind Fahrverbote für ältere Autos vom

Deutscher Marsmaulwurf HP3 ist nun bereit zum Hämmern

Gut 244 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist der in Deutschland gebaute Marsmaulwurf HP3 nun bereit für seine

Club Med verspricht hohe Entschädigungen nach Brechdurchfall in Anlage in China

Brechdurchfall im Skiurlaub: Wegen dieser unangenehmen Erkrankung in einer Ferienanlage in China macht der

Zahnspange: Was zahlt die gesetzliche Krankenkasse?

Schätzungsweise die Hälfte aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist in kieferorthopädischer Behandlung. Auf

Whiskey aus den USA gehört zu Verlierern des Handelskonflikts

Whiskey aus den USA gehört zu den Verlieren des Handelskonflikts der Vereinigten Staaten mit der EU und weiteren

Agrarverbände fordern Abschaffung der Direktzahlungen für Bauern

Berlin - Die Präsidenten der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und des Öko-Anbauverbandes Bioland haben

Entspannend: Ein Wasserfall für die eigenen vier Wände

Einen Wasserfall für Zuhause gefällig? Und dann noch einen, der zur Entspannung beiträgt? Kein Problem: Die Krimmler

WEITER