Alles Meldungen auf einen BlickSchlagzeilen

Pflanzen bringen den Darm in Form

In Deutschland leiden etwa 400.000 Menschen an den chronischen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa.

Merkel setzt auf verstärkte multilaterale Zusammenarbeit im Klimaschutz

Angesichts des angekündigten Rückzugs der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel

Johannisbeeren für den ''Zaubertrank''

Ein paar Johannisbeeren in die Mistel-Suppe und fertig ist der moderne Zaubertrank. Der hätte sicher auch Asterix

Ein Neuling auf E-Tour: Am Ende ein unglaubliches Glücksgefühl

Er sorgte mit Normreichweiten von 500 Kilometern für Schlagzeilen, und auch die vom Hersteller eingeräumten

Studie: Preise für Billigflüge leicht gestiegen

Die Ticketpreise der Billigflieger sind im Winterhalbjahr leicht gestiegen. Gründe sind der steigende Ölpreis und die

Ältester Orang-Utan der Welt stirbt mit 62 Jahren

Im stolzen Alter von 62 Jahren ist der älteste Orang-Utan der Welt gestorben. Die Affendame Puan - indonesisch für Dame

Neuer Vermittlungsversuch der Kirche in Nicaragua gescheitert

In der politischen Krise in Nicaragua ist ein neuer Vermittlungsversuch der katholischen Kirche gescheitert. Die

Merkel und Morawiecki sprechen auf Petersberger Klimadialog in Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki nehmen am Dienstag (ab 10.00

IKRK-Bericht: Zahl bewaffneter Konflikte weltweit seit 2001 verdoppelt

Die Zahl bewaffneter Konflikte in aller Welt hat sich seit dem Beginn dieses Jahrhunderts mehr als verdoppelt. Zudem

Studie: Nitratbelastung in Deutschland auch nach neuer Düngeverordnung hoch

Die Nitratbelastung in Deutschland bleibt einer Studie zufolge trotz der neuen Düngeverordnung weiterhin hoch. Die im

Petersberger Klimadialog durch deutsche Misserfolge überschattet

Der Auftakt des internationalen Petersberger Klimadialogs am Montag in Berlin ist durch die deutschen Misserfolge im

Bundesamt: Nicht an Sonnenschutzmitteln sparen

Im Sommer sollte nicht an Sonnenschutzmitteln gespart werden. Für Erwachsene sei eine Menge von "drei vollen

Urlauber aufgepasst: Mit UV-Strahlung ist nicht zu spaßen

Das schöne Sommerwetter hat auch seine Schattenseiten. Denn mit der erhöhten UV-Strahlung ist absolut nicht zu

ADAC warnt vor Staus in der Ferienzeit

Ferienzeit ist Stauzeit auf den deutschen Autobahnen: Die zwölfwöchige Hauptreisezeit beginne am kommenden Wochenende

Australischer Künstler lässt drei Tage lang Verkehr über sich hinwegdonnern

Drei Tage ist der Verkehr über Mike Parr hinweggedonnert, dann lüftete sich der Asphalt über dem australischen

Kieferproblemen auf den Zahn fühlen

Immer mehr Menschen klagen über Kieferprobleme. In vielen Fällen ist die Psyche jedoch dafür verantwortlich.

Magna werkelt an chinesischen Elektroautos

Der Schalter ist umgelegt: Die Zusammenarbeit des Zulieferers Magna mit dem chinesischen Hersteller Beijing Electric

Audi-Chef Stadler droht nach Verhaftung die Entmachtung

Erst wurde Audi-Chef Rupert Stadler verhaftet, nun droht ihm die Entmachtung: Seit Montagmorgen sitzt der Top-Manager

Drei Tote nach Badeunfall in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen - In der Nähe von Ludwigshafen sind am Sonntagabend drei polnische Erntehelfer nach einem Badeunfall ums

Afghanische Friedensaktivisten ziehen nach 700-Kilometer-Marsch in Kabul ein

Nach einem 700 Kilometer langen Marsch durch Afghanistan haben Friedensaktivisten am Montag die Hauptstadt Kabul

Absatz von Treibhausgas SF6 in Deutschland gesunken

In der deutschen Industrie ist der Einsatz des extrem klimaschädlichen Treibhausgases Schwefelhexafluorid im

Aktivisten: Dutzende Tote bei Luftangriff auf regierungstreue Kämpfer in Syrien

Bei Luftangriffen auf eine Stellung regierungstreuer Kämpfer in Syrien sind in der Nacht zum Montag dutzende Menschen

Deutsche Post will Streetscooter mindestens bis 2020 selbst weiterbauen

Nach dem Abgang des für den Bau des Streetscooters zuständigen Vorstandsmitglieds Jürgen Gerdes hat sich Post-Chef

Niederlande: Van fährt in Gruppe von Festivalbesuchern - Ein Toter

Landgraaf - In den Niederlanden ist am frühen Montagmorgen ein Van in eine Gruppe von Festivalbesuchern gefahren.

Konservativer Kandidat Duque gewinnt Präsidentschaftswahl in Kolumbien

Der konservative Kritiker des Friedensabkommens mit der Farc-Guerilla, Iván Duque, hat die Präsidentschaftswahl in

Petersberger Klimadialog steht unter dem Leitthema Gerechtigkeit

Minister und andere hochrangige Vertreter aus rund 35 Staaten kommen am Montag in Berlin (ab 09.00 Uhr) zum

Mindestens drei Tote und 200 Verletzte bei Erdbeben in Japan

Bei einem schweren Erdbeben in Japan sind am Montag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Nach Regierungsangaben

Verletzte bei Zusammenstößen in Skopje

Nach der Unterzeichnung eines vorläufigen Abkommens im Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien ist es am

Schulze rechnet mit noch stärkerer Verfehlung von Klimazielen

Deutschland muss sich nach Einschätzung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) darauf einstellen, seine

Konservativer Kandidat Duque gewinnt Präsidentschaftswahl in Kolumbien

Der rechtsgerichtete Kandidat Iván Duque hat die Präsidentschaftswahl in Kolumbien gewonnen. Duque erzielte in der

Angelina Jolie wirbt im Nordirak für mehr Konfliktprävention in Krisengebieten

Hollywood-Star Angelina Jolie hat beim Besuch eines Flüchtlingslagers im Nordirak für eine stärkere Konfliktprävention

Stichwahl in Kolumbien entscheidet über künftigen Präsidenten

In Kolumbien haben die Wähler am Sonntag in einer Stichwahl über ihren neuen Präsidenten entschieden. Die Wahllokale

Ermittler gehen nach Taxi-Vorfall in Moskau von Unfall aus

Moskau - Nach dem Taxi-Vorfall in Moskau am Samstag gehen die Ermittler von einem Unfall aus. In einem von den

Hoffnungen auf längere Waffenruhe in Afghanistan zerschlagen

Die radikalislamischen Taliban in Afghanistan wollen die historische Waffenruhe nicht verlängern. Ein Taliban-Sprecher

Griechenland und Mazedonien unterzeichnen Vereinbarung zu Namensstreit

In einer historischen Zeremonie haben die Außenminister von Griechenland und Mazedonien am Sonntag ein vorläufiges

Odyssee von Flüchtlings-Rettungsschiff ''Aquarius'' nach einer Woche beendet

Nach einer 1500 Kilometer langen Odyssee über das Mittelmeer ist das Flüchtlingsschiff "Aquarius" in Spanien

17 Tote bei Massenpanik in Club in Venezuela

Bei einer Massenpanik in einem Nachtclub in der venezolanischen Hauptstadt Caracas sind mindestens 17 Menschen ums

Foodwatch erhebt neue Vorwürfe gegen Bio-Legehennenbetriebe in den Niederlanden

Ein Jahr nach dem Fipronil-Skandal hat die Verbraucherorganisation Foodwatch neue Vorwürfe gegen Bio-Legehennenbetriebe

Wähler in Kolumbien entscheiden in Stichwahl über künftigen Präsidenten

Die Wähler in Kolumbien entscheiden am Sonntag in einer Stichwahl über ihren Präsidenten. Die erste Runde vor drei

Erste Flüchtlinge von Hilfsschiff ''Aquarius'' erreichen Spanien

Nach tagelanger Irrfahrt über das Mittelmeer sind die ersten Flüchtlinge des Hilfsschiffs "Aquarius" in Spanien

21 Tote bei Massenpanik in Venezuela

Caracas - Bei einer Massenpanik in Venezuela sind am Samstag mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Der Vorfall

Taxi fährt in Moskau in Menschenmenge

Moskau - In Moskau ist am Samstag ein Taxi in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurden mindestens sieben Menschen

17 Tote bei Massenpanik in Club in Venezuela

Bei einer Massenpanik in einem Club in der venezolanischen Hauptstadt Caracas sind mindestens 17 Menschen ums Leben

Mindestens 20 Tote bei Selbstmordanschlag auf Feiernde in Afghanistan

Bei einem Selbstmordanschlag auf eine feiernde Menge aus Taliban, Sicherheitskräften und Zivilisten sind in Afghanistan

Bauernverband gegen Lebensmittelampel für Zucker, Fett und Salz

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat Forderungen der Verbraucherschutzminister zur Einführung einer Ampelkennzeichnung

Wahrheitskommission soll Todesfälle bei Protesten in Nicaragua untersuchen

Eine Wahrheitskommission soll den Tod dutzender Demonstranten bei wochenlangen Massenprotesten in Nicaragua

WHO gibt Entwarnung nach Verdacht auf Kinderlähmung in Venezuela

Nach einem Verdacht auf den ersten Fall von Kinderlähmung in Venezuela seit Jahrzehnten hat die

UN-Gesandter zu Gesprächen über jemenitische Hafenstadt in Sanaa

Der UN-Gesandte Martin Griffiths ist zu Gesprächen über die für Hilfslieferungen wichtige Hafenstadt Hodeida im Jemen

Italiens Innenminister will Hilfsschiffe von NGOs künftig abweisen

Italiens Innenminister Matteo Salvini hat seine Ankündigung bekräftigt, Flüchtlings-Hilfsschiffe von

Japans Regierungschef Abe bekräftigt Willen zu Gesprächen mit Nordkorea

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hat seine Bereitschaft zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim

Trump soll Japan mit ''25 Millionen Mexikanern'' gedroht haben

Nach dem Eklat beim G7-Gipfel in Kanada sind weitere irritierende Äußerungen von US-Präsident Donald Trump bekannt

Großbrand in berühmter Kunsthochschule im schottischen Glasgow

Zum zweiten Mal binnen weniger Jahre ist das historische Gebäude der Kunsthochschule im schottischen Glasgow bei einem

Vertrauensabstimmung über Griechenlands Regierungschef Tsipras im Parlament

Das griechische Parlament stimmt am Samstag (13.00 Uhr) über einen Misstrauensantrag der konservativen Opposition gegen

Kolumbianische Regierung und ELN-Rebellen beenden Verhandlungen ohne Ergebnis

Kurz vor der zweiten Runde der Präsidentschaftswahl in Kolumbien ist die fünfte Runde der Friedensverhandlungen

Renault will trotz US-Sanktionen im Iran bleiben

Der französische Autobauer Renault will trotz der erneuerten US-Sanktionen gegen den Iran an seiner Präsenz in der

Im Urlaub oft die Hände waschen

Hygiene ist wichtig - vor allem aber im Urlaub in fremden Ländern. Experten empfehlen deshalb, möglichst oft die

Berlin bestellt 15 elektrische Mercedes-Benz Citaro

Nach dem kürzlichen Rekordauftrag zur Lieferung von bis zu 950 Stadtbussen haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Niederlande ziehen sich aus der UN-Mission in Mali zurück

Die Niederlande werden künftig keine Truppen mehr für die UN-Friedensmission in Mali (Minusma) bereitstellen. Das Land

Landesminister fordern Ampel für Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln

Die Verbraucherschutzminister der Bundesländer haben die Einführung eines Ampelsystems zur Kennzeichnung von Zucker,

Conte und Macron für europäische Asylzentren in Herkunftsländern

Im Streit um die europäische Flüchtlingspolitik haben sich Italiens neuer Ministerpräsident Giuseppe Conte und

Gilles Normand: Für 99 Prozent der Fahrer eines Elektroautos gibt es kein Zurück mehr

In den nächsten vier Jahren will Renault drei neue Elektromobile auf den Markt bringen. Gemeinsam mit den vorhandenen,

Renault eröffnet Laden rund um Elektromobilität

Den Autobauer Renault und die deutsche Hauptstadt verbindet eine lange Tradition. Schon als Kaiser Wilhelm II. an der

Jaguar-Population in Mexiko wächst um 20 Prozent in acht Jahren

In Mexiko ist die Zahl der Jaguare binnen acht Jahren um 20 Prozent gestiegen. Derzeit lebten etwa 4800 Exemplare der

Deutsche Umwelthilfe fordert Abgabe von 22 Cent auf jede Plastiktüte

Der Plastiktütenverbrauch der Deutschen ist zwar kräftig gesunken - das geht der Deutschen Umwelthilfe (DUH) aber nicht

Hunderte Griechen demonstrieren gegen Einigung im Namensstreit mit Mazedonien

Hunderte Griechen haben am Freitag in Athen gegen die Einigung im jahrzehntelangen Namensstreit mit Mazedonien

Wartezeitquote für das Medizinstudium wird abgeschafft

Medizinstudienplätze werden künftig nach einem neuen Verfahren vergeben: Die Kultusministerkonferenz (KMK) der Länder

Hybridisierung einfach gemacht

Es gibt Autos, bei denen eine Hybridisierung mit einem hohen Aufwand verbunden ist. Die Kosten, die Entwicklung und

Syriens Präsident Assad absolviert seltenen Auftritt außerhalb von Damaskus

Syriens Präsident Baschar al-Assad ist anlässlich des Feiertags zum Ende des Ramadans in die Küstenstadt Tartus

Tropensturm ''Bud'' bedroht mexikanische Urlaubsregion

Der Tropensturm "Bud" bedroht die mexikanische Urlaubsregion rund um den Badeort Los Cabos in Baja California. Der

Pommes und Sahnetorte als Belohnung für das Gehirn

Pommes, Sahnetorte und Chips: Fett- und kohlenhydratreiches Essen hat einen besonders starken Einfluss auf das

Zwei Millionen Bahngäste auf Schnellstrecke von Berlin nach München unterwegs

Ein halbes Jahr nach dem Start der Schnellstrecke von Berlin nach München hat die Deutsche Bahn Bilanz gezogen: Auf der

Elektroautos schnuppern Berliner Luft

In Berlin schlägt das Herz der deutschen Politik. Von dort hallte einst auch die Forderung nach einer Million

Staaten fordern Guterres zu Einsatz für in Russland gefangene Ukrainer auf

In einem gemeinsamen Brief haben die Vertreter von 38 Staaten UN-Generalsekretär Antonio Guterres dazu aufgefordert,

Scheuer sorgt sich um Zukunft der deutschen Automobilindustrie

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sorgt sich angesichts des Dieselskandals um die Zukunft der

Trumps militärischer Gruß vor nordkoreanischem General sorgt für Kritik

Eine militärische Ehrenbezeugung von US-Präsident Donald Trump vor einem nordkoreanischen General hat in den USA für

Dutzende Tote bei Kämpfen um jemenitischen Hafen Hodeida

Am zweiten Tag ihrer Offensive auf die strategisch wichtige Hafenstadt Hodeida im Jemen sind Regierungstruppen und

Papierloses Büro – so lassen sich Ressourcen sparen

Der Papierverbrauch in Deutschland ist in etwa so hoch wie der von Südamerika und Afrika zusammen. Dieser hohe Konsum

Argentinien macht wichtigen Schritt zur Legalisierung von Abtreibungen

Argentiniens Abgeordnetenkammer hat in einer ersten Lesung einen Gesetzentwurf zur Legalisierung von Abtreibungen

Tesla Model S als Nobel-Transporter

Auf der Suche nach der passenden Bereifung für ein einmaliges und wirklich außergewöhnliches Fahrzeug landete der

Hyundai Kona stromert ab 34 600 Euro

Mit dem Kona Elektro bringt Hyundai sein zweites rein batterie-elektrisch betriebenes Fahrzeug auf den Markt. Analog

UN-Vollversammlung verurteilt Israel für Gewalt im Gazastreifen

Mit großer Mehrheit hat die UN-Vollversammlung Israel für die jüngste Gewalt im Gazastreifen verurteilt. Von 193

Hyundai Kona Elektro kostet ab 34.600 Euro

Der Einstiegspreis für den Hyundai Kona Elektro steht fest. Er liegt bei 34.600 Euro. Das E-SUV kommt in Deutschland

Neu Delhi ächzt unter extremer Luftverschmutzung

Die indische Hauptstadt Neu Delhi hat am Donnerstag unter extremem Smog gelitten. Herbeigewehter Wüstensand legte sich

Flüchtlingsschiff ''Aquarius'' ändert Kurs wegen schlechten Wetters

Das Flüchtlingsschiff "Aquarius" und seine beiden italienischen Begleitboote mit insgesamt 629 Menschen an Bord haben

Bahnreform in Frankreich endgültig besiegelt

Die umstrittene Bahnreform in Frankreich ist endgültig besiegelt: Nach der Nationalversammlung stimmte am Donnerstag

Marburger Bund: Medizinstudenten im Praktischen Jahr oft billige Hilfskräfte

Angehende Ärzte werden im letzten Ausbildungsabschnitt dem Marburger Bund zufolge oft als Lückenbüßer und billige

Nudel-Tipps für Diabetiker

Nicht nur Sportler wissen die Vorzüge von Nudelgerichten zu schätzen. Auch Menschen mit erhöhtem Diabetes-Risiko

UN-Menschenrechtskommissar fordert umfassende Untersuchung zu Kaschmir-Konflikt

Der Menschenrechtskommissar der Vereinten Nationen, Zeid Ra'ad al-Hussein, hat eine umfassende Untersuchung zu

Anteil erneuerbarer Energien soll in der EU bis 2030 auf ein Drittel steigen

Der Anteil erneuerbarer Energien soll in der Europäischen Union bis 2030 auf knapp ein Drittel steigen. Darauf einigten

Seltene Krankheiten mit alltäglichen Symptomen

Viele Erkrankungen lassen sich anhand eindeutiger Symptome leicht diagnostizieren. Es gibt aber auch Fälle, die sich

Rolls-Royce streicht 4600 Stellen

Der britische Motorenhersteller Rolls-Royce will seine Kosten senken und dafür in den kommenden Jahren tausende Stellen

Schon 5.000 Reservierungen fürs Solar-E-Auto Sion

Die wichtige Schallmauer ist durchbrochen: Rund zehn Monate nach der ersten Präsentation des Solar-Elektroautos Sion

Deutschlands oberster Verbraucherschützer für weiteren Dieselgipfel

Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat sich angesichts der ungelösten Dieselkrise und drohender

US-Außenminister sieht ''Risiken'' für Scheitern der Denuklearisierung Nordkoreas

Neue Skepsis in Washington mit Blick auf eine atomare Abrüstung Nordkoreas: Es gebe weiterhin "Risiken", dass die

Umstrittene Bahnreform in Frankreich wird besiegelt

Die umstrittene Bahnreform in Frankreich wird am Donnerstag endgültig verabschiedet (10.30 Uhr). Nach der

Großbritannien gedenkt der Opfer der Grenfell-Tower-Katastrophe

Mit einem Trauermarsch zur Ruine des ausgebrannten Grenfell Tower haben Angehörige und Freunde an die 71 Todesopfer des

UNO verurteilt Israel für Gewalt im Gazastreifen

Die UN-Vollversammlung hat mit großer Mehrheit Israel für die jüngste Gewalt im Gazastreifen verurteilt. Von 193

UNO verurteilt Israel für Gewalt im Gazastreifen

Die UN-Vollversammlung hat mit großer Mehrheit Israel für die jüngste Gewalt im Gazastreifen verurteilt. Von 193

Bahnreform in Frankreich nimmt vorletzte parlamentarische Hürde

Die umstrittene Bahnreform hat in Frankreich die vorletzte Hürde genommen: Die Nationalversammlung stimmte dem

VW muss im Dieselskandal eine Milliarde Euro zahlen

In der Dieselaffäre hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig den Volkswagen-Konzern zu einem Bußgeld von einer Milliarde

WEITER