Wissenschaft

Ägyptische Archäologen entdecken Mumie in Luxor

Ägyptische Archäologen entdecken Mumie in Luxor

Ägyptische Archäologen haben in einem Grab in Luxor eine Mumie entdeckt. Der Aufsehen erregende Fund wurde in einem von

Amateur-Spürhunde in Australien helfen bei Erforschung bedrohter Tierart

Amateur-Spürhunde in Australien helfen bei Erforschung bedrohter Tierart

Im australischen Regenwald werden Hunde dazu trainiert, Kot eines bedrohten Beuteltiers für Untersuchungszwecke

US-Forscher: Tauben intelligenter als gedacht

US-Forscher: Tauben intelligenter als gedacht

Vögel haben ein ähnliches Verständnis von Zeit und Raum wie Menschen und Affen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie,

Auf jedem Sandkorn aus dem Meer leben bis zu 100.000 Bakterien

Auf jedem Sandkorn aus dem Meer leben bis zu 100.000 Bakterien

Auf jedem Sandkorn im Meer siedeln bis zu 100.000 Bakterien. Dies fanden Forscher des Max-Planck-Instituts für Marine

Deutsche Wissenschaftler wollen Gemüse am Südpol anbauen

Deutsche Wissenschaftler wollen Gemüse am Südpol anbauen

Frische Erdbeeren und Tomaten für die Antarktis: Ein Team des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) aus

Rötlich leuchtender Besucher aus den Tiefen des Weltalls

Rötlich leuchtender Besucher aus den Tiefen des Weltalls

Zum ersten Mal haben Astronomen in unserem Sonnensystem einen Asteroiden aus dem interstellaren Raum untersuchen

Zeitung: Deutscher Wissenschaftler in Äthiopien vermisst

Zeitung: Deutscher Wissenschaftler in Äthiopien vermisst

In Äthiopien wird einem Medienbericht zufolge ein deutscher Wissenschaftler vermisst. Die "Thüringer Allgemeine"

Nachbarstern Proxima Centauri könnte von ganzem Planetensystem umgeben sein

Nachbarstern Proxima Centauri könnte von ganzem Planetensystem umgeben sein

Um unseren nächsten Nachbarstern Proxima Centauri kreist womöglich nicht nur ein einzelner Planet - der Stern könnte

Schädel aus Papua-Neuguinea wahrscheinlich von ''ältestem Tsunami-Opfer der Welt''

Schädel aus Papua-Neuguinea wahrscheinlich von ''ältestem Tsunami-Opfer der Welt''

Ein 6.000 Jahre alter Schädel aus Papua-Neuguinea stammt wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge wahrscheinlich vom

Forscher entdecken mysteriöse Steinstrukturen in Saudi-Arabien

Forscher entdecken mysteriöse Steinstrukturen in Saudi-Arabien

Australische Forscher haben in der saudiarabischen Wüste geheimnisvolle großflächige Steinstrukturen entdeckt. Die

WEITER