Wissenschaft

Studie: Weibchen bei ausgestopften Tieren in Museen unterrepräsentiert

Studie: Weibchen bei ausgestopften Tieren in Museen unterrepräsentiert

In den internationalen naturkundlichen Sammlungen sind Weibchen bei den ausgestopften Tieren unterrepräsentiert. Dies

Ägypten präsentiert neu entdeckte Sarkophage in Luxor

Ägypten präsentiert neu entdeckte Sarkophage in Luxor

Ägypten hat am Samstag einen seltenen Fund von 30 Sarkophagen im Tal der Könige in Luxor präsentiert. Das

Deutsche dürfen online über Namen für fernen Planeten und seine Sonne abstimmen

Deutsche dürfen online über Namen für fernen Planeten und seine Sonne abstimmen

Die Deutschen dürfen einem fernen Exoplaneten und seinem Stern einen Namen geben: Ab sofort können alle Menschen, die

Walart im Nordatlantik kommuniziert im Flüsterton mit seinen Jungtieren

Walart im Nordatlantik kommuniziert im Flüsterton mit seinen Jungtieren

Um ihre Jungtiere vor Raubtieren zu schützen, senken weibliche Glattwale im Nordatlantik ihre Stimme zu einem Flüstern.

Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Universums aus Kanada und der Schweiz

Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Universums aus Kanada und der Schweiz

Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Universums: Der kanadisch-amerikanische Kosmologe James Peebles sowie die

Träger des Physiknobelpreises wird bekanntgegeben

Träger des Physiknobelpreises wird bekanntgegeben

Die Akademie der Wissenschaften in Stockholm gibt heute (gegen 11.45 Uhr) bekannt, wer in diesem Jahr den Nobelpreis

Neuer Anlauf für den deutschen Marsmaulwurf

Neuer Anlauf für den deutschen Marsmaulwurf

Neuer Anlauf für den deutschen Maulwurf auf dem Mars: Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und

Deutscher ESA-Astronaut Maurer soll zwischen 2021 und 2024 zur ISS fliegen

Deutscher ESA-Astronaut Maurer soll zwischen 2021 und 2024 zur ISS fliegen

Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer könnte zwischen 2021 und 2024 zur Internationalen Raumstation ISS fliegen.

US-Universität gründet weltweit erstes Forschungsinstitut für Freundlichkeit

US-Universität gründet weltweit erstes Forschungsinstitut für Freundlichkeit

Einfach mal einem Kollegen helfen, sich nach dem älteren Nachbarn erkundigen oder ein Auto im Stau vorbeilassen: Diese

Milliardenauftrag für Lockheed Martin für Bau von ''Orion''-Raumkapseln

Milliardenauftrag für Lockheed Martin für Bau von ''Orion''-Raumkapseln

Die Nasa hat dem US-Konzern Lockheed Martin knapp drei Milliarden Dollar (2,7 Milliarden Euro) für den Bau dreier

WEITER