Wissenschaft

Menschliche Angst vor Spinnen und Schlangen anscheinend angeboren

Menschliche Angst vor Spinnen und Schlangen anscheinend angeboren

Die Angst vor Spinnen und Schlangen scheint nach Erkenntnissen deutscher Forscher angeboren zu sein. Schon

Forscher weisen dramatisches Insektensterben in Deutschland nach

Forscher weisen dramatisches Insektensterben in Deutschland nach

Es ist ein alarmierender Befund: In einer großangelegten Studie haben Forscher einen dramatischen Rückgang der Zahl

Sensationelle erste Beobachtung der Fusion von Neutronensternen

Sensationelle erste Beobachtung der Fusion von Neutronensternen

Sensationeller Durchbruch in der Weltraumforschung: Erstmals haben Wissenschaftler in Europa und den USA Gravitations-

Forscher fiebern Bekanntgabe neuer Erkenntnisse über Gravitationswellen entgegen

Forscher fiebern Bekanntgabe neuer Erkenntnisse über Gravitationswellen entgegen

Naturwissenschaftler in aller Welt warten mit Spannung auf die Bekanntgabe neuer Erkenntnisse, die Experten auf dem

Kleiner Asteroid rast wie berechnet knapp an der Erde vorbei

Kleiner Asteroid rast wie berechnet knapp an der Erde vorbei

Ein kleiner Asteroid ist am Donnerstag wie vorhergesagt in rund 50.000 Kilometern Entfernung an der Erde vorbei gerast.

Verschärfte Einblicke in die Bausteine des Lebens

Verschärfte Einblicke in die Bausteine des Lebens

Ihre Forschungen haben neue Einblicke in die Bausteine des Lebens verschafft: Der Chemie-Nobelpreis geht in diesem Jahr

Bekanntgabe von Träger des Chemienobelpreises

Bekanntgabe von Träger des Chemienobelpreises

Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften gibt am Mittwoch in Stockholm den diesjährigen Träger des

Ägyptische Mumie von ''Sängerin'' entpuppt sich als kastrierter Mann

Ägyptische Mumie von ''Sängerin'' entpuppt sich als kastrierter Mann

Lange Zeit wurde eine in der St. Petersburger Eremitage gelagerte Mumie für eine Sängerin aus dem alten Ägypten

ESA veröffentlicht Abschiedsfoto von Weltraumsonde ''Rosetta''

ESA veröffentlicht Abschiedsfoto von Weltraumsonde ''Rosetta''

Ein Jahr nach dem planmäßigen Absturz der Forschungssonde "Rosetta" auf einem Kometen hat die europäische

Hungrige Bettwanzen gehen an schmutzige Wäsche

Hungrige Bettwanzen gehen an schmutzige Wäsche

Wenn gerade kein menschlicher Wirt in Sicht ist, gehen Bettwanzen gezielt an dessen schmutzige Wäsche. Auf diese Weise

WEITER