Energie

Vereinigte Arabische Emirate nehmen als erstes arabisches Land Akw in Betrieb

Vereinigte Arabische Emirate nehmen als erstes arabisches Land Akw in Betrieb

Als erstes arabisches Land haben die Vereinigten Arabischen Emirate ein Atomkraftwerk in Betrieb genommen. Der

US-Erdölkonzerne Exxon Mobil und Chevron vermelden hohe Verluste

US-Erdölkonzerne Exxon Mobil und Chevron vermelden hohe Verluste

Die US-Erdölkonzerne Exxon Mobil und Chevron haben inmitten der Coronavirus-Krise hohe Verluste erlitten. Chevron

Letzte Teilgenehmigung für Abriss von Atomkraftwerk Philippsburg erteilt

Letzte Teilgenehmigung für Abriss von Atomkraftwerk Philippsburg erteilt

Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat am Freitag die letzte Teilgenehmigung für einen Abriss des Atomkraftwerks

SPD wirft USA bei Nord Stream 2 ''Sabotage'' vor

SPD wirft USA bei Nord Stream 2 ''Sabotage'' vor

Berlin - Die SPD-Fraktion im Bundestag hat mit scharfer Kritik auf die US-Sanktionsdrohungen gegen deutsche Beteiligte

Japanisches Gericht erkennt dutzende Menschen als Hiroshima-Opfer an

Japanisches Gericht erkennt dutzende Menschen als Hiroshima-Opfer an

In einem ungewöhnlichen Urteil hat ein japanisches Gericht dutzenden Menschen Entschädigungen wegen des

Montage des Kernfusionsreaktors Iter in Frankreich beginnt

Montage des Kernfusionsreaktors Iter in Frankreich beginnt

Der internationale Kernfusionsreaktor Iter tritt in eine entscheidende Bauphase. Am Dienstag wurde im südfranzösischen

Bericht: USA erhöhen Druck auf Firmen wegen Pipeine Nord Stream 2

Bericht: USA erhöhen Druck auf Firmen wegen Pipeine Nord Stream 2

Die USA erhöhen laut einem Zeitungsbericht den Druck auf deutsche und europäische Firmen, die am Bau der

USA erhöhen Druck auf deutsche Auftragnehmer von Nord Stream 2

USA erhöhen Druck auf deutsche Auftragnehmer von Nord Stream 2

Berlin - Die USA haben in dieser Woche mit deutschen und europäischen Auftragnehmern des umstrittenen russischen

Thüringen fühlt sich bei Stromtrassen ausgenutzt

Thüringen fühlt sich bei Stromtrassen ausgenutzt

Erfurt - Der Freistaat Thüringen fürchtet, beim Verlauf der Stromtrassen von Nord nach Süd über den Tisch gezogen zu

Zoll deckt großangelegten Betrug bei Einfuhr chinesischer Solarmodule auf

Zoll deckt großangelegten Betrug bei Einfuhr chinesischer Solarmodule auf

Der deutsche Zoll hat einen mutmaßlichen Großbetrug bei der Einfuhr von Solarmodulen aus China aufgedeckt. Wie das

WEITER