Energie

Kretschmer weist Kritik am Kohlekompromiss zurück

Kretschmer weist Kritik am Kohlekompromiss zurück

Dresden - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat Kritik am Bund-Länder-Kompromiss zum Kohleausstieg

Anteil erneuerbarer Energie in EU leicht gestiegen

Anteil erneuerbarer Energie in EU leicht gestiegen

Luxemburg - Der Anteil der Energie aus erneuerbaren Energiequellen am Bruttoendenergieverbrauch in der EU ist 2018

Energielieferanten müssen Abschlussrechnung fristgerecht vorlegen

Energielieferanten müssen Abschlussrechnung fristgerecht vorlegen

Energielieferanten müssen sechs Wochen nach Vertragsende die Abschlussrechnung vorlegen - der Verbraucherzentrale

Tochter des angolanischen Ex-Präsidenten wegen Betrugs angeklagt

Tochter des angolanischen Ex-Präsidenten wegen Betrugs angeklagt

Nach den Enthüllungen über dubiose Milliardengeschäfte hat die Justiz in Angola Anklage gegen die reichste Frau

Stadtwerke fordern Entschädigung für Kohleausstieg

Stadtwerke fordern Entschädigung für Kohleausstieg

Berlin - Die deutschen Stadtwerke sehen sich als Betreiber von Steinkohle-Kraftwerken von den Ausstiegsbeschlüssen der

Stromwirtschaft beklagt zögerliche Energiepolitik

Stromwirtschaft beklagt zögerliche Energiepolitik

Berlin - Die deutsche Stromwirtschaft übt harte Kritik an der Energiepolitik der großen Koalition. "Die

Bundesregierung rechnet durch ''Datteln 4'' mit mehr CO2-Emissionen

Bundesregierung rechnet durch ''Datteln 4'' mit mehr CO2-Emissionen

Bonn - Durch die geplante Inbetriebnahme des Kohlekraftwerks "Datteln 4" wird es nach Berechnungen im Auftrag der

Iran droht mit Ausstieg aus Atomwaffensperrvertrag

Iran droht mit Ausstieg aus Atomwaffensperrvertrag

Der Iran droht im Streit um das internationale Atomabkommen mit einem Ausstieg aus dem Atomwaffensperrvertrag (NPT).

Umweltministerin verteidigt Kohlekompromiss

Umweltministerin verteidigt Kohlekompromiss

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Einigung mit den Bundesländern auf die Einzelheiten des

Öl- und Gasbranche muss laut Energieagentur mehr fürs Klima tun

Öl- und Gasbranche muss laut Energieagentur mehr fürs Klima tun

Die Öl- und Erdgasbranche sollte nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) "viel mehr" für den

WEITER