Energie

Energieversorung für Berlin kommt künftig ohne Braunkohle aus

Energieversorung für Berlin kommt künftig ohne Braunkohle aus

Berlin kommt bei der Energieversorgung künftig ohne Braunkohle aus. Am Mittwoch wurde die letzte Braunkohleanlage im

Firmenwagen: E-Autos rentieren sich (noch) nicht

Firmenwagen: E-Autos rentieren sich (noch) nicht

Das Fazit fällt klar und deutlich aus: Aktuell zahlt es sich für Firmen noch nicht aus, ihren Fuhrpark auf

DGB will europäisches Investitionsprogramm

DGB will europäisches Investitionsprogramm

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert ein europäisches Investitionsprogramm für die Infrastruktur, den

Erneuerbarer Strom aus der Batterie

Erneuerbarer Strom aus der Batterie

Da Strom aus erneuerbaren Energien nicht stets den gleichen Ertrag bringt, sollen zunehmend verbesserte Batterien

Eon-Chef für grundlegende Korrektur der Energiewende

Eon-Chef für grundlegende Korrektur der Energiewende

Essen - Eon-Chef Johannes Teyssen fordert eine grundlegende Korrektur der Energiewende. Sie sei "sehr ungerecht"

Daimler-Akkufabrik: Kanzlerin bei der Grundsteinlegung

Daimler-Akkufabrik: Kanzlerin bei der Grundsteinlegung

Hoher Besuch bei der Accumotive im sächsischen Kamenz: Zur Grundsteinlegung für die zweite Batteriefabrik der

Minen-Magnat Forrest spendet 400 Millionen australische Dollar für Soziales

Minen-Magnat Forrest spendet 400 Millionen australische Dollar für Soziales

Minen-Magnat Andrew "Twiggy" Forrest spendet so viel wie niemand vor ihm in Australien: Für eine Reihe von sozialen und

Schweizer stimmen gegen neue Atomkraftwerke

Schweizer stimmen gegen neue Atomkraftwerke

Bern - Die Schweizer haben in einem Referendum klar gegen neue Atomkraftwerke und für erneuerbare Energien wie Wind-

Hochrechnung: Schweizer stimmen für schrittweisen Atomausstieg

Hochrechnung: Schweizer stimmen für schrittweisen Atomausstieg

Die Schweizer haben am Sonntag Hochrechnungen zufolge mehrheitlich für eine schrittweise Abkehr von der Atomkraft und

Schweizer stimmen über Atomausstieg ab

Schweizer stimmen über Atomausstieg ab

Bern - In der Schweiz stimmen die Bürger am Sonntag über die künftige Energiepolitik des Landes ab. Im Zentrum steht

WEITER