News

Wetterdienst: Herbst war zu warm und deutlich zu trocken

Wetterdienst: Herbst war zu warm und deutlich zu trocken

Offenbach - Der Herbst 2021 ist in Deutschland zu warm und deutlich zu trocken gewesen. Das teilte der Deutsche

Union kritisiert Anne Spiegel für Fehler in der Flutkatastrophe

Union kritisiert Anne Spiegel für Fehler in der Flutkatastrophe

Mainz - Die designierte Bundesfamilienministerin Anne Spiegel (Grüne) muss sich zur Aufarbeitung der politischen

Starkes Erdbeben in Peru

Starkes Erdbeben in Peru

Lima - In Peru hat sich am frühen Sonntagmorgen ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von

Wunsiedel setzt auf grünen Wasserstoff

Wunsiedel setzt auf grünen Wasserstoff

Wasserstoff wird schon lange als Energieträger der Zukunft diskutiert, doch erst jetzt kommt richtig Dyna-mik in dieses

Anstieg wie eine Rakete, Fall wie eine Feder: Warum die Ölpreise so unempfindlich sind

Anstieg wie eine Rakete, Fall wie eine Feder: Warum die Ölpreise so unempfindlich sind

Die hohen Stromkosten für Haushalte und Unternehmen werden wohl eines der Merkmale des Winters 2021/22 in vielen Teilen

easyTherm Weihnachtsaktion: Indoor und Outdoor Heizstrahler

easyTherm Weihnachtsaktion: Indoor und Outdoor Heizstrahler

Kurz vor der Adventszeit steigt die Lust auf Glühwein und Punsch im Freien. Wer sich für einen Heizstrahler von

CAPANOVA unterstützt den Jaguar im Amazonas

CAPANOVA unterstützt den Jaguar im Amazonas

Der 29 November ist für das junge Team der CAPANOVA GmbH, rund um den Gründer Benjamin Koch, ein ganz besonderer Tag in

Der erste regio.garantie zertifizierte Glarner Saibling ist erhältlich

Der erste regio.garantie zertifizierte Glarner Saibling ist erhältlich

Mit viel Elan und Engagement trieben die Marketingverantwortliche Caroline Trümpi-Althaus, der Fischzüchter Hermann Ure

Berichte: Mindestens 52 Tote nach Grubenunglück in Sibirien

Berichte: Mindestens 52 Tote nach Grubenunglück in Sibirien

Oblast Kemerowo - Nach einem Grubenunglück in Sibirien sind mindestens 52 Menschen ums Leben gekommen, darunter sechs

NRW-Kommunen verlangen 100 Millionen Euro für Hochwasserschutz

NRW-Kommunen verlangen 100 Millionen Euro für Hochwasserschutz

Düsseldorf - Die Kommunen in NRW fordern vom Land eine stärkere finanzielle Unterstützung für vorbeugende Maßnahmen

WEITER