Energie

DIW-Experten bei Gaspreisdeckel uneins

DIW-Experten bei Gaspreisdeckel uneins

Berlin - Beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sind sich die Experten intern uneins, ob sie einen

CDU-Chef erwartet Stromausfälle in Deutschland

CDU-Chef erwartet Stromausfälle in Deutschland

Berlin - Der CDU-Vorsitzende und Oppositionsführer im Bundestag, Friedrich Merz, erwartet, dass es in Deutschland in

Druckabfall auch bei Nord Stream 1

Druckabfall auch bei Nord Stream 1

Berlin/Greifswald - Sowohl durch Nord Stream 1 als auch Nord Stream 2 kann auf absehbare Zeit wohl auch technisch kein

Fratzscher empfiehlt Gaspreisdeckel für anderthalb Jahre

Fratzscher empfiehlt Gaspreisdeckel für anderthalb Jahre

Berlin - Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), hat sich für einen

Druckabfall bei Nord Stream 2

Druckabfall bei Nord Stream 2

Berlin - Bei der seit Monaten fertiggebauten aber nicht offiziell in Betrieb befindlichen Ostsee-Pipeline Nord Stream

Söder lehnt Entwurf aus Kanzleramt für Ministerpräsidentenkonferenz ab

Söder lehnt Entwurf aus Kanzleramt für Ministerpräsidentenkonferenz ab

CSU-Chef Markus Söder hat den Entwurf des Bundeskanzleramts für die Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch als völlig

FDP-Chef Lindner fordert in Koalition ''hohes Tempo'' bei Gaspreisbremse

FDP-Chef Lindner fordert in Koalition ''hohes Tempo'' bei Gaspreisbremse

FDP-Chef Christian Lindner hat angesichts der Energiekrise ein "hohes Tempo" bei der Einführung einer Gaspreisbremse

Bericht: Bundesregierung prüft Homeoffice-Pflicht für Beamte

Bericht: Bundesregierung prüft Homeoffice-Pflicht für Beamte

Berlin - Die Bundesregierung prüft offenbar weitgehende Maßnahmen, um in ihren Bundesministerien weiter Energie zu

FDP erwartet ''Beerdigung der Gasumlage'' in dieser Woche

FDP erwartet ''Beerdigung der Gasumlage'' in dieser Woche

Berlin - FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai glaubt nicht mehr an eine Rettung der umstrittenen Gasumlage. "Ich würde

Verbraucherschützerin Pop fordert Moratorium für Strom- und Gassperren

Deutschlands oberste Verbraucherschützerin Ramona Pop hat angesichts der dramatisch gestiegenen Gas- und Strompreise

WEITER