Las Vegas 2019: Schaeffler will das iPhone unter den Pedelecs

Schaeffler Bio-Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Schaeffler

Las Vegas 2019: Schaeffler will das iPhone unter den Pedelecs

Die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH präsentiert auf der CES in Las Vegas (8.

Die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH präsentiert auf der CES in Las Vegas (8. bis 11. Januar 2019) einen seriennahen Bio-Hybrid. Das elektrisch unterstützte Fahrzeug wird in den Varianten Cargo und Passenger gezeigt. Die Varianten Cargo und Passenger vereint dieselbe modulare Plattform. Dach und Windschutzscheibe machen das Fahrzeug witterungsunabhängig und somit ganzjahrestauglich. Es ist kaum breiter als ein normales Fahrrad und kann auch auf Radwegen fahren.

Der Bio-Hybrid kommt mit einem Drittel des Parkraums eines Kleinwagens aus und ist in den meisten Ländern führerschein- und zulassungsfrei. Der elektrische Antrieb unterstützt die fahrende Person bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h.

In der Variante Passenger finden zwei Personen hintereinander Platz. Die Variante Cargo dient als variable Lösung für den emissionsfreien Warentransport. In Las Vegas wird eine Art ,,Pick-up" gezeigt, der als Kühlwagen, Coffee-Shop oder abgeschlossener Stauraum fungieren kann.
WLAN, GPS, Bluetooth und 4G sollen die Fahrzeuge vernetzen. ,,Unsere Vision ist, das iPhone im Pedelec-Bereich auf den Markt zu bringen", erläutert Prof. Tim Hosenfeldt, Leiter des Bereiches Zentrale Innovation bei Schaeffler. (ampnet/deg)

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.